Für ein perfektes Shoppingerlebniss nutzen Sie bitte unsere mobil optimierte Version   zum mobilen shop
autorisierter Händler
deutschlandweit versandkostenfrei

iPhone 5c Schutzfolien & Panzerglas

Kristallklare iPhone 5c Schutzfolien für perfekten Displayschutz. Ganz neu bei arktis.de: Jetzt können Sie Ihr iPhone 5c auch mit einer Echtglas Displayfolie schützen, fühlt sich an wie eine echte Glasoberfläche und wirft auch keine Blasen. Coole Innovation a la arktis.de und das zu fairen Preisen. Hier finden Sie alle iPhone 5c Schutzfolien.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schutzfolien fördern die Langlebigkeit Ihres iPhone 5c

Situationen die wirklich jeder iPhone-Besitzer kennt: Man macht sich auf den Weg zur Arbeit und checkt nochmal ob man alle Utensilien eingepackt hat, bevor man das Haus verlässt. Schnell den Schlüssel, das Handy und die Geldbörse in die Hosentaschen verteilen und los geht’s. Doch dann ist es oftmals schon passiert. Das geliebte iPhone 5c kollidiert beim Einstecken in die oder Herausholen aus der Hosentasche mit dem Schlüssel oder Münzgeld und zieht sich dabei lästige Kratzer zu. Oder man sitzt bereits im Büro, hat einen Haufen Papierkram vor sich und das Smartphone auf dem Tisch liegen. Beim Durchstöbern des Papierhaufens stößt man versehentlich das iPhone vom Tisch und es fällt, wie der Zufall so will, genau auf das Display. Das Ergebnis ist ernüchternd - der gefürchtete Glasbruch tritt ein. Wie genial wäre es denn, wenn der Bildschirm deutlich belastbarer und nicht nur vor Kratzern und Schrammen, sondern auch vor Stößen geschützt wäre? Mit dem entsprechenden Zubehör ist es allerdings keine Utopie, sondern erfreuliche Realität. Namhafte Hersteller erschaffen nämlich seit einigen Jahren eifrig neue Variationen von Schutz- und Echtglasfolien für Smartphones und deren sensiblen Touchscreen. Doch selbst für die knallige Rückseite des iPhone 5c gibt es maßgeschneiderte Folien, die sich für die Unversehrtheit der empfindlichen Oberfläche einsetzen.

Die Artenvielfalt der iPhone 5c Schutzfolien

Polyethylenterephthalat heißt das Material, aus dem die meisten Schutzfolien gefertigt werden. Oft wird dieser Werkstoff auf Fensterscheiben aufgebracht, um die Wärme und das Licht der Sonnenstrahlen zu reduzieren. Das heißt, dass diese PET-Folien UV-A und UV-B Strahlung filtern. Aus diesem Grunde war es seit Erscheinen der ersten Schutzfolie für ein iPhone auch nur eine Frage der Zeit, bis es zur Weiterentwicklung kommt. Neben einer herkömmlichen Displayschutzfolie gibt es heute auch Antireflexfolien, die sich die Eigenschaften des Materials zu Nutzen machen. Durch die Spiegelung der Metallbeschichtungen der Folie und zum Teil durch Absorption, entsteht der Sonnenschutz hauptsächlich. Zusätzlich besitzen diese Antireflexfolien eine matte Beschichtung, damit der iPhone-User einen besseren Blick auf das Display genießt.

Ein weiteres Upgrade sind die Blickschutzfolien, die neugierigen Gaffern in Ihrem Umfeld die Sicht auf Ihre persönlichen Geschehnisse auf dem iPhone 5c Display nehmen. Lediglich der Anwender, der frontal auf den Bildschirm schaut, sieht was sich auf diesem abspielt. Ein nettes Gadget für alle, die einen hohen Wert auf Privatsphäre legen. Einige Folien sind in Ihrer Entfaltung soweit fortgeschritten, dass sie weniger als einen Millimeter dünn sind. Die Final Protection ist zum Beispiel nur 0,1 Millimeter „dick“ und wird sogar in der Luftfahrtindustrie verwendet. Das Highlight der bisherigen Folienproduktion ist definitiv das Echtglas. Bis zu acht mal härter als gewöhnliches Glas, bewahrt es das iPhone 5c Display vor nahezu jeder Unannehmlichkeit. In Kombination mit einem oleophobischen Überzug schützt das Echtglas vor Kratzern, Schrammen, Schmutz, Stößen, Fettschlieren und Fingerabdrücken. Zweifelsohne das Nonplusultra auf dem derzeitigen Markt.