Wer baut die europäischen Apples Stores? Na wir im Münsterland!!!

von Rainer Wolf am 19. Mai 2011 in Allgemein,arktis.de inside

Es hat schon fast irgendwie etwas magisches, wir sind hier mitten auf dem platten Land angesiedelt im beschaulich ruhigen Münsterland und befinden uns doch mitten drin in so einer Art Silicon Valley. Nur ein paar Beispiele: Deutschlands wohl technisch und optisch futuristischste Firma TOBIT, komplett ausgestattet z.B. mit Apple Haustechnologie in jedem Raum (iPad Gastrosystem, komplett automatisiertes Firmengebäude z.B. mit automatischer Mülltonnenanhebung zur Abholzeit 😉 , etc.) und eigenem Flugsimulator (!!!) liegt nur ein Steinwurf von uns entfernt (von den legendären Tobit After Dark Festivals rede ich jetzt gar nicht erst), der Chartstürmer des E-Commerce Shopware ist auch quasi in Rufweite, Deutschlands wahrscheinlich coolste Auto-Manufactur für Edelkarossen Wiesmann lieg auch nur zwei Orte von Rosendahl entfernt, ach ja und einer der ersten deutschen Apple Vorreiter und heutiger „Integrator“ Bense war sowieso mein Zuhause in meiner Jugend in Coesfeld …und nun dies, die Firma die alle europäischen Apple Stores baut liegt auch direkt um die Ecke. Dula in Vreden heißt der Ladenbauer, der Apple Träume in den Apple Stores europaweit in Szene setzt und bei dem derzeit offensichtlich Hochkonjunktur herrscht. Dabei werden bei Dula nicht nur Shops ausgestattet, man baut dort auch gleich die komplette Inneneinrichtung für große Kreuzfahrtschiffe oder ganze Einkaufszentren. Dula jedenfalls hat volle Auftragsbücher und unser Münsterland rückt wieder einmal näher in den Focus der Wirschaftswelt. Gut so…. und wir von arktis.de sind mittendrin! 😉

Apple Stores werden im Münsterland gebaut, von Dula!

Apple Stores werden im Münsterland gebaut, von Dula!

b ( 0 Kommentare… Schreibe jetzt einen! )

Hinterlasse einen Kommentar

b ( 1 trackback )