Transformer Filmlook für´s iPhone

von Rainer Wolf am 29. März 2018 in Allgemein,Filmmaking,iPhone

Eine Revolution für alle iPhone Filmemacher: Moment Lens stellt das erste anamorphische Objektiv für das iPhone vor und das Projekt geht aktuell bei Kickstarter durch die Decke!

Moment iPhone Anamorphic Lens

Moment iPhone Anamorphic Lens

Mit dem iPhone und Moment Anamorphic Lens gefilmt

Mit dem iPhone und Moment Anamorphic Lens gefilmt

„Anamorphe Objektive“ gehören quasi in die Königsklasse der Filmerei. Fast unbezahlbar teuer werden Anamorphe Objektive vor allem in Hollywood für Blockbuster Filme eingesetzt, die den typischen Filmlook haben mit einer gewaltigen Bilddichte, einem leicht ovalem Bokeh und dem typischen „Lens-Flare“ Effekt.  Beispielsweise gern genutzt werden anamorphe Objektive von Michael Bay für Filme wie Transformers. Mit Anamorphen Objektiven ist es möglich ein breiteres, informationsreicheres Bild zu erzeugen ohne wichtige Bildinformationen im oberen und unteren Filmbereich zu verlieren. Alternativ muss man sonst sein Bild einfach oben und unten abschneiden, um das typische Kinoformat mit dem breiteren Seitenverhältnis zu erhalten.

Mehr Information für ein breiteres Bild

Mehr Information für ein breiteres Bild

Mit dem ersten anamorphen Objektiv für das Apple iPhone kommen iPhone Filmemacher jetzt in den Genuss des anamorphen Looks. Das Projekt geht aktuell bei Kickstarter durch die Decke und ist jetzt schon mit mehr als 600.000,- eingesammelten US-Dollar überfinanziert. Ab Juni dann liefert Moment Lens voraussichtlich die ersten anamorphen Objektive aus zum Preis von ca. 120,- US$. Wohlgemerkt, Anamorphe Objektive für Cine-Cams kosten ca. 50.000,- Euro und mehr! iPhone Filmemacher können sich als auf einen tollen neuen Filmlook freuen und das zu einem mehr als moderaten Preis. Wir sind selbst schon ganz gespannt auf das neue Objektiv.

Auf arktis.de findet ihr das ganze Moment Lens Objektivsortiment, hoffentlich dann auch ab Sommer das neue anamorphe iPhone Objektiv. Wir sind dran am Vertrieb und halten euch auf dem laufenden.

b ( 2 Kommentare… Schreiben einen! )

mt April 5, 2018 um 19:46 Uhr

Hmmmm.

Was ist denn aus dem Moment-Sortiment geworden?

Aktuell scheinen ja weder Linsen noch Hüllen erhältlich zu sein? Ist das nur temporär so?

Antworten

Rainer Wolf April 11, 2018 um 10:03 Uhr

Wir haben leider noch keine Vertriebsfreigabe durch Moment. Wir sind noch kräftig am Verhandeln.

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar