WWDC 2017

WWDC 2017: Appocalypse

von horchposten am 6. Juni 2017 in Allgemein,Apple

Apple hat den Eröffnungsfilm der WWDC ins Netz gestellt. In dem dreiminütigen Clip zeigt uns Apple eine dystopische Welt, in der es keine Apps mehr gibt. Was passiert wohl in einer Welt ohne Kartendienste, soziale Netzwerke, Datingdienste, Fitnesstracker oder … iTunes?

WWDC 2017: Apple lädt Presse zur Keynote

von horchposten am 10. Mai 2017 in Allgemein,Apple

Apple hat bereits im Februar angekündigt, dass die 28. WWDC vom 5. bis 9. Juni 2017 in San Jose stattfinden wird. Jetzt wurden auch die offiziellen Einladungen zur traditionellen WWDC-Keynote an die Pressevertreter verschickt. Wie erwartet findet die Keynote im McEnery Convention Center am 5. Juni um 19:00 Uhr deutscher Zeit statt und wird live gestreamt über die Apple-Website (developer.apple.com/wwdc) bzw. über die WWDC-Apps für iPhone, iPad und Apple TV.

WWDC 2017 Einladung

Die 28. WWDC findet vom 5. bis 9. Juni 2017 in San Jose statt, womit Apple seine Entwicklerkonferenz überraschend in die Nähe seines neuen Hauptquartiers (Campus 2) verlegt. Veranstaltungsort ist das McEnery Convention Center, in dem am ersten Tag der Worldwide Developer Conference die Keynote voraussichtlich um 19:00 Uhr abgehalten wird.

Die Nähe zum Apple Hauptquartier in Cupertino bietet während dieser Konferenz den Entwicklern die Möglichkeit mehr als 1.000 Apple-Ingenieure zu treffen und sich mit ihnen vor Ort auszutauschen. Anmeldungen zur WWDC 2017 sind ab dem 27. März möglich. Da auch in San Jose nur ca. 5000 Entwickler an den zahlreichen Seminaren und Workshops teilnehmen können, werden die Karten vermutlich wieder verlost.

WWDC 2017 Einladung

Die Keynote der Worldwide Developer Conference 2017 und weitere Konferenzveranstaltungen werden außerdem live gestreamt über die Apple-Website (developer.apple.com/wwdc) bzw. über die WWDC-Apps für iPhone, iPad und Apple TV. (Genaue Infos zu den weiteren Streams gibt es im Moment noch nicht.) Wir erwarten von der 28. Entwicklerkonferenz einige Neuigkeiten zu Apple Software und macOS, iOS, tvOS und watchOS, außerdem könnte es Upgrades für iMac, MacBook und MacBook Pro geben. Zu den weiteren WWDC-Themen werden in diesem Jahr aber auch SiriKit, HomeKit, HealthKit und … die TV-Show „Planet of the Apps“ gehören.