Ok, den Moment das ich mich gefragt habe welches Lied ich da gerade auf meinem iPod höre und von wem das ist hatte ich zwar bisher eher selten (ich weiß schließlich was ich auf meinem iPod habe), aber es ist sicherlich ein cooles nettes neues Feature, daß der neue iPod shuffle da bietet. Und überhaupt sieht er jetzt eher (ohne eingesteckte Ohrhörer) wie der Pieper eines Bereitschaftsarztes als wie ein iPod aus, so ganz ohne Bedienfeld. Das hat Apple jetzt am Kabel des rechten Ohrstöpsels versteckt (ob das besser ist oder schlecher wird die Praxis zeigen). Cool wäre beim iPod generell eine Musiksteuerung per Sprache, ich nenn den Namen meiner Playlist und los gehts, aber da arbeitet Apple bestimmt auch schon dran. Den neuen iPod shuffle gibt es wahlweise in Silber oder in Schwarz zum empf. Verkaufpreis von um die die 75,- Euro, bei arktis.de halt immer etwas billiger.

Der erste iPod der dich auf Wunsch auch vollquatscht

Der erste iPod, der dich auf Wunsch auch vollquatscht

[weiterlesen…]

Trink langsamer 4.0 :-)

von Rainer Wolf am 10. März 2009 in Allgemein

Da haben sich ja zwei gefunden, Rudi Assauer trinkt Bruce Willis das Bier vor der Nase weg, oder war es doch eher umgekehrt? Hier ein paar Outtakes des aktuellen Veltins Werbespots, der mir grad das Wasser im Mund zusammenlaufen läßt. Dabei bin ich doch eigentlich gar kein Biertrinker….

b ( 1 )

„Was habt ihr Eisbären denn grad so spannendes neues im Sortiment?“ Diese Frage hören wir in den letzten Tagen wieder öfters, nach dem Apple seine neuen Macintosh Systeme auf den Markt gebraucht hat. Das es jedoch jenseits von Apple Rechnern aber noch viel weiteres spannendes gibt, könnt Ihr jetzt in unserem aktuellen März Flugblatt nachlesen, das Ihr hier als PDF downloaden könnt (4,8 MB).

Der neue Arktis März Flyer ist da!

Der neue Arktis März Flyer ist da!

Jetzt nimmt LaCie USB-Speichersticks auch noch für „bare Münze“ und bringt eine Kollektion im Münzdesign heraus. Durch Drehen der Münze fährt der USB-Port heraus und lässt sich so an jeden USB-Port andocken. Die USB-Coins gibt es wahlweise als 4 GB Ausführung für 19,90 Euro oder als 8 GB Ausführung für 29,90 Euro. Also ab ins Portemonaie damit. Ob die USB-Coins dort sicherer sind als die LaCie USB-Keys am Schlüsselbund. Der Alltag wird es zeigen…

Die neuen USB-Coins von LaCie sehen aus wie Geldstücke

Die neuen USB-Coins von LaCie sehen aus wie Geldstücke

Endlich ist mal ein Hersteller auf die geniale Idee gekommen einen USB-Key auch als solches zu gestalten. Den neuen LaCie iamaKey gibt es deshalb in einer stabilen Metallausführung im Schlüsselformat. Jetzt könnt Ihr ganz einfach Eure wichtigen Daten dort aufbewahren, wo sie sicher sind, an Eurem Schlüsselbund.. wo sie hoffentlich sicher sind. Die etwas magere 4 GB Ausführung gibt es für 17,90 Euro. Die doppelt so speicherhungrige Variante für 8 GB schlägt mit 29,90 Euro zu Buche.

Ab an den Schlüssebund mit Euren Daten, der USB Stick ist übrigens ganz rechts im Bild.

Ab an den Schlüssebund mit Euren Daten, der USB Stick ist übrigens ganz rechts im Bild zu sehen.

b ( 1 )

Der Sinn so mancher iPhone-App ist sicherlich fragwürdig (wenn ich da z.B. an den Pseudo-X-Ray Tracker für meinen gebrochenen Arm denke, auweia…) aber diese Applikation ist einfach cool. Wenn Ihr nämlich jetzt nach einer durchzechten Nacht versucht am Straßenrand auf Euch aufmerksam zu machen, seid Ihr garantiert die ersten, die ein Taxi zu Eurem Bettchen bekommen, während Eure Freunde noch mit hochgestrecktem Daumen wild am gestikulieren sind. Taxiflasher sei dank. Ja, so einfach kann das Leben sein!

Der Taxi Flasher, jetzt im iTunes App-Store

Der Taxiflasher, jetzt im iTunes App-Store

b ( 1 )

Yur.Beat One – Die iPod Disco für die Hosentasche

von Rainer Wolf am 9. März 2009 in iPhone

Wie schafft man es aus möglichst kleinen Lautsprechern ganz großen Klang herauszuzaubern? Dies ist die Gretchenfrage, die sich Lautsprecherhersteller immer wieder stellen (und keiner so perfekt umsetzt wie die Firma Bose, muss mal erwähnt werden). Diesmal hat die Firma Yur.Beat einen neuen Ansatz gefunden. „Yur.Beat One“ heißt das Lautsprechersystem für die Hosentasche, das sich blitzschnell via patentierter Ziehharmonica-Vakuumtechnologie einfach auseinander ziehen lässt und so mit mehr Volumen ordentlich Randale machen kann. Einfach iPod oder iPhone anschließen und 4-6 Stunden (solange soll der Akku halten) Musikgenuß genießen. Den Akku läd man übrigens ganz einfach über den USB-Port wieder neu auf. Der Preis für dieses Klangwunder beträgt schlanke 24,90 Euro.

Geniales Stück Technik - Yur.Beat One

Geniales Stück Technik – Yur.Beat One

Climb Car heißt dieses neue Spielzeug in unserem Polarshop und der Name ist Programm. Dieses kleine ferngesteuerte Auto (Verkaufspreis 29,90 Euro) fährt nämlich die Wand hoch und sogar überkopf unter der Decke. Nicht nur für geplagte Banker die wenigstens in der Mittagspause mal wieder „hoch hinaus wollen“ ein willkommener Freizeitspass. 😉

„Quatsch Dich leer“, oder wie hieß doch gleich dieser Werbeslogan eines bekannten Mobilfunkanbieters. Dies wird Euch jedenfalls mit dem neuen iPower 2 Zusatzakku nicht mehr passieren, jedenfalls nicht mehr so schnell. Der ultraflache XPAL iPower 2 wird wie eine Hülle einfach auf das iPhone gesteckt (gleichzeitiger Schutz der iPhone 3G Rückseite) und verlängert Eure iPhone Akkuleistung mal eben um fast das doppelte. Die 79,90 Euro sind zwar nicht ganz billig, aber das Feature, dass man nun nochmal fast 4 Stunden längern quatschen kann bevor man den Zusatzakku an einem beliebigen USB-Port wieder neu aufladen muss, ist schon bestechend.

Doppelte Sprechzeit mit dem XPAL iPower 2 Zusatzakku

Vieltelefonierer? iPower 2 ist die Lösung!

Es gehört ja schon eine gewissen Kreativität dazu, neue innovative iPhone Hüllen auf den Markt zu bringen, die im gigantischen iPhone Zubehörangebot überhaupt wahrgenommen werden (wie wir weiter unten im Blog ja schon am Beispiel Burning Love erfahren haben). Der Hersteller gorilla hat sich überlegt ganz einfach die stabliste aller iPhone Hüllen auf dem Markt zu produzieren. Gorilla ist so überzeugt von der Stabilität seiner „gorilla tube“ und beweißt dieses auch gleich in witzigen Kurzvideos:

[weiterlesen…]

Seite 405 von 424« Erste...403404405406407...Letzte »