Google Streetview – Der Typ mit der Knarre

von Rainer Wolf am 2. Februar 2009 in Allgemein

In Google Streetview kann man die Welt hautnah ranzoomen und manchmal fangen die Wagen mit den seltsamen Kameraaufbauten ungewöhnliches ein…

Klicke einfach auf das Bild für einen Direktlink zu Google Streetview

Klicke einfach auf das Bild für einen Direktlink zu Google Streetview

[weiterlesen…]

Dämlicher kann man nicht einparken.

von Rainer Wolf am 1. Februar 2009 in Allgemein

So ziemlich alles falsch gemacht beim Einparken hat wohl diese Fahrerin….

b ( 1 )

Grüner Laser als „Waffe“ im Einsatz

von Rainer Wolf am 1. Februar 2009 in Gadgets

Etwas aufgeschreckt hat mich eine Meldung der Kollegen des Neuerdings-Blogs. Die Meldung ist zwar schon etwas älter, aber dennoch noch brandaktuell. Griechische Jugendliche setzten in Athen bei Strassenschlachten der Meldung zufolge nach den besonders grellen grünen Laser ein um die Polizei zu blenden. Schon werden wieder Stimmen nach einem Verkaufsverbot des besonders hellen Lasers laut, den Ihr ja auch derzeit noch bei uns im Polarshop erwerben könnt. Wir warten mal ab ob dieses Beispiel ein Einzelfall bleibt. Die Bildszenen erinnern aber schon fast an einen Kinofilm a la Terminator:

Mit Grünen Lasern gegen die Polizei (Keystone / AP)

Mit Grünen Lasern gegen die Polizei (Keystone / AP)

[weiterlesen…]

b ( 1 )

Katzenanimation – Wir haben es immer gewusst…

von Rainer Wolf am 30. Januar 2009 in Gadgets

… dass der iRobot Roomba viel mehr ist, als nur ein Roboterstaubsauger (noch ein perfekter dazu). Er eignet sich z.B. auch optimal für die Animation von Katzenbabies wie dieses Filmchen beweist:

Ups, da hätte er ja fast eins mit aufgesaugt 😉

Habt Ihr auch schon mal stundenlang in schlecht bleuchteten Clubs nach Eurer Partnerin gesucht weil Ihr endlich nach hause wolltet? Dann ist dieses Produkt aus dem Hause Lumigram die perfekte Lösung, denn die Firma vertreibt ab sofort diese coolen Leuchtoberteile mit moderner LED-Technik (Batterien inklusive). Wenn Eure Partnerin also etwas mutig ist und Ihr Euch nicht scheut die 149,- Euro für diesen Fummel auf den Tisch zu legen, dann habt Ihr ab sofort nie wieder Stress beim Finden Eurer Freundin 🙂

In diversen Leuchtfarben lieferbar

In diversen Leuchtfarben lieferbar

[weiterlesen…]

Noch vor einem Jahr sorgte die 50.000,- Euro eBay Auktion des virtuellen Dubai-Towers im Apfelland für große Schlagzeilen, jetzt scheinen auch in der Welt von Second Life die Preise für virtuelle Grundstücke und Immobilien zu purzeln. Grundstücke in Second Life gibt es jetzt schon zu Schnäppchenpreisen ab nur 1,- Euro Kaufpreis. Mhhh…da fragt man sich natürlich, ob jetzt nicht der perfekte Zeitpunkt für findige Immobilienmaker gekommen ist, in das Geschäft mit virtuellen Grundstücken einzusteigen (wie schon mal in der Zeitschrift „Bellevue“ berichtet). Denn eins ist ja klar, nach der Krise kommt der Aufschwung. Wenn Ihr also schon immer mal in virtuellen Welten Euer Traumhaus bauen wolltet, dann ist dies jetzt so günstig wie nie möglich. Ein 1024 qm Grundstück erhaltet Ihr in Second Life derzeit im Apfelland für nur 1,- Euro Kaufpreis bei nur 4,90 Euro monatlichen Gebühren (Landsteuern der Betreiberfirma LindenLab). Bei Interesse am Sprung in das spannende virtuelle zweite Leben, wendet Euch einfach per EMail an den Apfelland Landlord „Arik McAlpine“ (arik@apfelland-online.de).

Oder wie wäre es gleich mit einer eigenen Insel?

Oder wie wäre es gleich mit einer ganzen eigenen Insel?

Ok, das Produkt gab es auch schon vorher, aber die Story passt einfach perfekt: Pfiffiges Sparen in Zeiten der Finanzkrise. Teelichthalter aus Spiegelglas zaubern eine magische Atmosphäre in jedes Wohnzimmer und sehen vor allem nach viel mehr aus! So macht man mal eben aus 3 Teelichtern ganz ganz viele. Im Polarshop gibt es ab sofort diese beliebten Teelichthalter besonders günstig. Kostete bisher z.B. ein solcher Halter für 5 Lichter oftmals noch um die 49,- Euro im Handel, gibt es diesen jetzt im arktis.de Polarshop schon für nur 9,90 Euro. Lieferbar sind die trendigen Teelichthalter in 4 Varianten: für 1 Teelicht (nur 2,49 Euro), 2 Lichter (3,90 Euro), 3 Lichter (6,90 Euro) bzw. 5 Lichter (9,90 Euro).

Neu im Polarshop: Teelichthalter aus Glas

Im Trend: Teelichthalter aus Glas

Hacker kapern US-Verkehrsschild

von Rainer Wolf am 30. Januar 2009 in Allgemein

Am Wochenende wurde in der Nähe der Universität von Texas in Austin eine Verkehrssignalanlage von unbekannten Hackern aufgebrochen und manipuliert. Die Hacker änderten das Passwort und stellten insgesamt fünf neue Hinweistexte ein. Eins davon möchte ich Euch nicht vorenthalten:

Ich stelle mir grad das Schild mitten in einer deutschen Hauptstadt vor ;-)

Ich stelle mir grad das Schild mitten in einer deutschen Hauptstadt vor 😉

[weiterlesen…]

Wie Ihr wisst, habe ich einen Roman über das mysteriöse HAARP-Projekt in Alaska geschrieben und diesen letztes Jahr im Oktober auf den Markt gebracht. Da es quasi in Deutschland unmöglich ist bei einem bekannten Verlag als Nobody im Buchbereich unterzukommen, habe ich mich für den Vertrieb über den Book on Demand Dienst bod.de entschieden.

[weiterlesen…]

„Ich bin unter außergewöhnlichen Umständen geboren.“ So beginnt „Der seltsame Fall des Benjamin Button“, die Filmfassung einer Kurzgeschichten von F. Scott Fitzgerald aus den 1920er-Jahren. Ein Mann kommt als über 80-jhriger Greis auf die Welt und wird immer jünger – ein Mann wie du und ich: Auch er kann die Zeit nicht anhalten. Eine Lebensgeschichte, wie sie ungewöhnlcher und dramatischer nich sein kann. Benjamin (Brad Pitt) findet die Liebe und verliert sie wieder, er freut sich des Lebens und trauert um die Toten – vor allem aber lernt er, was wirklich von zeitloser Bedeutung ist. „Ein Mann lebt rückwärts!“ David Fincher hat diesen Film, der nur so vor originellen Einfällen strotzt, als Meister seines Fachs inszeniert und die US-Kritiken überschlagen sich förmlich. Sehenswert!

Seite 401 von 413« Erste...399400401402403...Letzte »