Ihr wollt mit dem iPhone Filme im coolen Kinolook drehen? Kein Problem! Mit der passenden App, den richtigen iPhone-Einstellungen und etwas Zubehör steht eurem iPhone-Filmprojekt mit cineastischem Blockbuster Look quasi nichts mehr im Wege. Mentor und YouTube Blogger Parker Walbeck (Fulltime Filemaker) hat dazu ein Video online gestellt, in dem er in 8 einfachen Schritten erklärt, wie er mit einem etwas älteren iPhone 7 Plus und der App „Filmic Pro“ mit nur wenigen Einstellungen Videos mit echtem Kinolook dreht. Verglichen wird das Material dann direkt mit den Bilder einer RED Weapon Kinokamera und es ist schon sehr beeindruckend, wie nah die Bildqualität des iPhones an die der 50.000 Euro Kamera herankommt (hier findet ihr das ein Video mit einem 1:1 Direktvergleich). Quasi nur mit den passenden Setups in der FiLMiC Pro App, einem iPhone Gimbal sowie entsprechenden iPhone Aufsatz-Objektiven (Parker verwendet Moment Lenses – wir kümmern uns grad um den Vertrieb). Nachbearbeitet wurde das Bildmaterial mit Adobe Premiere aber mit Final Cut Pro X lassen sich mit den entsprechenden LUTs ähnliche Ergebnisse erzielen. Sehr sehenswertes YouTube Video!

Schritt 1. FiLMiC Pro App installieren 
Gibt’s für aktuell 16,99 Euro im App Store. Die derzeit wahrscheinlich beste App für iPhone Filmemacher. Haben wir selbst auch seit ein paar Monaten im Einsatz. In dieser App lassen sich alle iPhone Kameraeinstellungen manuell ansteuern, das ist wichtig da in der normalen iPhone Kamera-App fast alles automatisch gesteuert wird, inkl. Bildstabilisation und Belichtung. Das sieht dann mehr nach Videofilm als nach Kinofilm aus. Daher ist die App FiLMiC Pro Grundvoraussetzung für alle iPhone Filmemacher.
[weiterlesen…]

Das ArktisPRO iPad PowerStrap Case gehört zu den beliebtesten, professionellen iPad Hüllen überhaupt. Mit der integrierten Halteschlaufe, dem ganz einfach ausfahrbaren Ständer und dem griffigen 360 Grad Rundumschutz (selbst das Display ist durch eine fast unsichtbare, touch-sensitive Spezialfolie geschützt) eignet es sich perfekt für alle nur denkbaren, professionellen Einsatzzwecke wie z.B. in der Gastronomie oder dem Gesundheitswesen. Aber auch am Point-of-Sale oder auf Messen und Events ist das PowerStrap Case immer gerne im Einsatz. In einem kurzen Videoclip zeigen wir Euch einmal die Vorteile dieser Profi-Schutzhülle, lieferbar für alle Apple iPad Modelle.

Langsam wird es wieder Zeit das eingemottete Fahrrad zu polieren und frühlingstauglich zu machen. Dazu gehört natürlich auch die Wahl einer professionellen Fahrradhalterung fürs Handy um auch bei unübersichtlichem Gelände perfekt navigieren zu können, egal ob im Hoch- oder Querformat. Mit unseren neuen geprüften Premium Fahrradhalterungen steht der nächsten Radtour nichts mehr im Wege. Unseren aktuellen arktis.de Topseller, die ArktisPRO Verstellbare Handy Fahrradhalterung für nur 14,99 Euro, präsentieren wir euch heute in einem kleinen Video.

Ab aufs Rad!

Ab aufs Rad! Fit für die Fahrradsaison 2018.

b ( 1 )

Doc Atkins wird ab sofort unsere Produkte in seinen knallharten Labortests auf Herz und Nieren prüfen. Auch wenn der „Doc“ gefakte ist (es ist natürlich unser Azubi Anthony „Ente“ Atkins), die Produkttests sind es hundertprozentig nicht! In der ersten Folge der geplanten neuen Labortest-Reihe lassen wir eine Stahlkugel aus exakt 1 Meter Fallhöhe auf das iPhone Display krachen, nur geschützt von unserem original ArktisPRO Panzerglas. Das Ergebnis seht ihr jetzt in unserem ersten Doc Atkins Labortest Video auf unserem arktis.de YouTube Kanal.

Doc Atkins Labortest

Doc Atkins Labortest – alias Azubi Anthony im Einsatz

Kleine Anmerkung, da der erste 10 Sekunden nach Veröffentlichung des Videos direkt „fake“ schreit: Wir haben den Test exakt 3x in Folge durchgeführt für die verschiedenen Kameraeinstellungen, wundert Euch also nicht, wenn die Kugel in den einzelnen Filmsequenzen in SlowMotion mal nach vorne und mal nach hinten rollte. Der Test wurde auf jedenfall 3x regulär mit einer exakten Fallhöhe von 1 Meter durchgeführt. Nächstes mal holen wir uns glaube ich einen Notar dazu. 😉

Die beliebten original ArktisPRO Panzergläser gibt es übrigens für alle gängigen Smartphones (inkl. Apple iPhone, Samsung Galaxy, Huawei, etc.) sowie für die Apple Watch direkt auf arktis.de sowie beim Fachhändler Eurer Wahl und natürlich auch auf anderen großen Handelsplatformen. Fragt/sucht einfach nach „ArktisPRO Panzerglas„.

b ( 3 )

Eine iPhone Halterung für Kinderwagen

von Rainer Wolf am 7. März 2018 in Allgemein,iPhone

Noch schnell einen Blick auf die aktuellen Bitcoin Kurse, die letzten WhatsApp gecheckt und natürlich noch fix die neuesten Thermomix Breirezepte durchstöbert. Endlich ist das alles kein Problem mehr, wenn ihr euren Wonneproppen dabei gleichzeitig durch den Park schiebt und dabei sanft in den Schlaf wiegt. Dank der genialen iPhone Kinderwagen Halterung habt ihr beides jetzt immer im Blick, euer Baby und euer Smartphone. Die praktische ArktisPRO Kinderwagen Halterung für alle Smartphones gibt’s ab sofort für nur 14,99 Euro bei uns neu auf arktis.de.

NEU: Die ArktisPRO iPhone Kinderwagenhalterung

NEU: Die ArktisPRO iPhone Kinderwagenhalterung

Für alle gängigen Smartphones

Für alle gängigen Smartphones

Endlich wird es langsam wieder wärmer, die Eiszeit scheint vorerst überstanden zu sein. Da kommen unsere neuen farbenprächtigen, mit Frühlingsmotiven bedruckten Künstlerhüllen genau rechtzeitig daher. Jessica Zugehör präsentiert ihre bunten Frühlingsmotive mit garantiertem „Gute Laune“ – Faktor auf unseren Cases. Kunst zum Mitnehmen, direkt am Smartphone. Das ist das Konzept unserer limitierten Künstlerhüllen für Apple iPhone und Samsung Galaxy.

Frühlingshüllen von Jessica Zugehör

Handyhüllen mit farbenprächtigen Frühlingsmotiven von Jessica Zugehör neu bei arktis.de

Trotz eisiger Polarkälte hat das Team von Rulle.net fleissig dem Eiswind getrotzt und unsere Solaranlage auf dem Dach unserer Versandhalle montiert. Gut eine Woche nach Beginn der Arbeiten steht unsere 60 KW Photovoltaik Anlage, welche uns die Stromkosten in Zukunft mehr als halbieren wird, kurz vor der Fertigstellung. Gute Arbeit Jungs!

[weiterlesen…]

Und schon wieder freuen wir uns einen neuen, talentierten Künstler bei uns begrüßen zu dürfen. Holger Schuster malt nicht nur seit Jahren mit kindlicher Freude seine farbenfrohen Werke, er ist gleichzeitig auch noch viel als Bühnenbildner unterwegs. Für Kult-DJ Sven Väth beispielsweise war er schon mehrfach für die Gesamtkonzeption der Bühne verantwortlich, ebenso für die Gestaltung einiger Frankfurter Szene Clubs (z.B. das „Dorian Gray“). Außerdem wirkte er bei einigen Filmproduktionen als Bühnenbildner mit (z.B. „Männerhort“) und gestaltete einen Wagen für die Loveparade. Ebenso spannend wie sein Schaffen als Bühnenbildner sind auch seine Malereien. Die Kunst von Holger Schuster findet ihr ab sofort bei uns auf unserer arktis.de Künstlerseite.


Weitere Werke von Holger Schuster gibt’s nach dem Break:
[weiterlesen…]

Vom US-Hersteller edelkrone gibt es wieder spannende Neuheiten. Der edelkrone STANDONE ist der flexible Reiseständer für alle mobilen Filmemacher. Die spinnenbeinartigen Gelenke des STANDONE lassen sich flexible ausfahren und an jedem beliebigen Untergrund perfekt ausrichten. Ideal für jedes Gelände. Eure DSLR Kamera, die Filmcam oder aber euer Smartphone wird dann ganz einfach über einen optional erhältlichen Stativkopf, der sich ganz einfach aufschrauben lässt, in der gewünschten Position gehalten. edelkrone Produkte sind bekanntlich nicht ganz günstig (eigentlich sogar sauteuer), bestechen aber durch absolut hochwertige Fertigungsprozesse, eine hohe Mobilität sowie Funktionalität. Der hohe Preis zahlt sich meistens schon nach kurzer Zeit aus und erlaubt eich angenehmeren Film-Workflow am Set vor Ort. Ich habe mir den Edelkrone STANDONE jedenfalls direkt einmal zugelegt und werde diesen in den nächsten Wochen mit meiner Canon 1DX Mark II ausführlich testen. Auf den ersten Blick macht der stabile Aluminium Ständer auf mich schon mal einen hervorragenden Eindruck.

edelkrone STANDONE im Einsatz

edelkrone STANDONE mit FlexTILT Head und Canon 1 DX Mark II Kamera im Einsatz

Unsere Künstlerhüllen für iPhone, Samsung Galaxy und Co. werden immer beliebter. Mit unserem kleinen Kunstprojekt bringen wir quasi Kunst direkt auf die Straße in Form von hochwertig bedruckten Handyhüllen. Jessica Zugehör malt mit den Farben der Natur und veröffentlicht jetzt einige ihrer wundervollen Motive in unserer Künstlerhüllen Kategorie auf arktis.de Jessica Zugehör wurde am 21.3.1966 in Graz, Österreich geboren und wuchs in Konstanz auf. Inspiriert vom Bodensee und der umliegenden Landschaft begann sie schon früh mit der Malerei in Aquarell und Acryl. Nach einigen Jahren in München lebt sie nun schon seit 1997 in Kleinenbroich. Jessica experimentiert gerne und scheut sich auch nicht vor der Herausforderung mit unterschiedlichsten Materialien zu arbeiten, zum Beispiel Fliesenmosaik und Keramik. Ihre größte Leidenschaft bleibt jedoch die Malerei. Seit 2008 malt sie fast ausschließlich mit Eitemera, ein Gemisch aus Eigelb, Leinöl, Wasser und Pigmenten, wobei sie ihre Farben selbst herstellt und ihre Leinwände zum Teil selbst baut. Seit August 2010 ist sie Mitglied in der Künstlervereingigung KiK Korschenbroich. Seit 2012 nimmt sie am Gemeinschaftsprojekt „Arbeitsplatz Kunst“ teil. Ab sofort findet ihr ihre tollen Motive bei uns auf arktis.de für alle gängigen Smartphones. Die aus recycelten Plastikflaschen nachhaltig produzierten und aufwändig per Sublimationsdruckverfahren bedruckten Handyhüllen sind je Motiv streng limitiert auf nur 300 Stück.

Jessica Zugehör malt mit den Farben der Natur

Jessica Zugehör malt mit den Farben der Natur

Weitere wunderschöne Blumen-Motive findet Ihr nach dem Break:
[weiterlesen…]

Seite 3 von 42412345...Letzte »