Wir feiern 25 Jahre Arktis als „Kistenschieber“ und möchten Euch daran teilhaben lassen. Daher gibt es ab sofort für die nächsten 25 Tage besonders ausgewählte Schnäppchenangebote zu eiskalt kalkulierten Polar-Preisen. Täglich finden neue Schnäppchen den Weg in diese Aktion und ausgelaufene Angebote fallen wieder weg. Es lohnt sich also täglich in den nächsten Tagen einmal bei arktis.de vorbeizusurfen.

25 Jahr im Geschäft: arktis.de

25 Tage polarfrische Schnäppchen zu Jubelpreisen bei arktis.de

b ( 1 )

Video: Der Playmobil Apple Store

von Rainer Wolf am 2. April 2011 in Allgemein

ThinkGeek hatte gestern auch zu seinem genialen Playmobil Apple Store Aprilscherz noch ein Video nachgereicht. Schaut Euch den Playmobil Apple Store im Detail an, sogar inkl. Zusatzkit mit Schlangestehern, wie geil ist das denn? Schade, daß es dieses wundervolle Playmobil Set nicht zu kaufen gibt….wirklich schaaaaade…

Tja, an solch Tagen wie heute werden Kinderträume wahr, auch die von 42-jährigen Spielkindern wie mir. Endlich: PLAYMOBIL bringt den Apple Store!!! Tja, wenn da nur diesese verflixte Datum nicht im Kalender stehen würde, dann wäre ich der erste, der die Box für 179,90 US$ über ThinkGeek bestellen würde. Was ne Arbeit Jungs! Klasse! 😉

Der Playmobil Apple Store

Der Playmobil Apple Store

Auf jedes Detail wurde geachtet...

Auf jedes Detail wurde geachtet…

Was ne Arbeit...

Was ne Arbeit…

Playmobil Apple Store - Ich würd´s sofort kaufen...

Playmobil Apple Store – Ich würd´s sofort kaufen…

b ( 4 )

Spektakuläres Apple Pilotprojekt in Pinneberg!

von Rainer Wolf am 1. April 2011 in Allgemein,iPad

In einem spektakulären Geheimprojekt testet die Firma Apple in Kooperation mit der Freiwilligen Feuerwehr in Pinneberg eine iPad Integration in Ihre Einsatzfahrzeuge. Diese geheime Info erhielten wir heute zugesteckt von einem Insider des Projekts, der nicht genannt werden möchte. Die Pinneberger sind die weltweit ersten, die Ihre Löschfahrzeuge auf die Integration von iOS umgestellt haben und freuen sich dementsprechend über Apples Vertrauen in das Gemeinschaftsprojekt. „Als erstes Teilprojekt konnten wir die Bedienung der Pumpe abschließen. Per Druck auf das Display, kann der Ausgangsdruck verändert oder automatisch angesaugt werden. Durch das iPad ist der Maschinist oder auch der Angriffstrupp nicht an den Pumpenbedienstand gebunden.“ so Wehrführer Uwe Kuhlmann zu den Vorteilen der iPad Steuerung. „Durch die eingebauten „App-Button“ beim Pumpenbedienstand haben wir sofort Zugriff auf die für uns wichtigsten Informationen. So genügt ein Knopfdruck, schon wird dem Maschinisten und dem Fahrzeugführer die aktuellen Wetterdaten auf dem iPad oder dem iPhone angezeigt.“. Na, das klingt doch mal innovativ…übrigens, die App Button zur Steuerung des Löschzugs kommen von arktis.de, so konnten wir uns auch etwas an diesem Pilotprojekt beteiligen! 🙂

Pilotprojekt der Freiwilligen Feuerwehr Pinneerg in Kooperation mit Apple

Pilotprojekt der Freiwilligen Feuerwehr Pinneberg in Kooperation mit Apple

Ups, die App Button kennen wir doch aus unserem Sortiment... ;-)

Ups, die App Button kennen wir doch aus unserem Sortiment... 😉

b ( 4 )

Schon seit über 25 Jahren verschicken wir Pakete in alle Welt. Damals noch für Commodore AMIGA (ganz laaaaange her) unter der Fimierung „Rainer Wolf Computertechnik“, dann „Wolf Software & Design GmbH“ und später für Apple Macintosh als „Arktis Software GmbH“. Als autorisierter Apple Händler führen wir natürlich das ganze Mac, iPad, iPhone und iPod Sortiment aber arktis.de hatte auch immer schon einen Hang zu ausgefallenen, coolen Gadgets und „Dingen, die die Welt nicht braucht“. Unsere größten Erfolge waren da zum Beispiel der Vertrieb des bekannten Aquarium Bildschirmschoners, Sonnenfinsternisbrillen und LED-Duschköpfen, wer hätte das gedacht.. Aber auch Innovation z.B. in virtuellen Welten gehört zum Arktis Erfolgsrezept, auch wenn wir da manchmal unserer Zeit etwa voraus waren… Ganz egal was wir in den letzten Jahren auch verkauft oder veranstaltet haben, wir hatten ganz viel Spaß dabei und das kommt hoffentlich irgendwie auch bei Euch an.  😉 Danke Arktis-Team für die tolle Unterstützung!!!

 

b ( 3 )

Nein, der 1. April ist erst morgen! Trotzdem haben wir für Euch schon heute dieses Video ausgegraben, in dem eine bisher völlig unbeachtete Funktion des neuen iPad 2 vorgestellt wird. Die Hologramm-Funktion. Spätestens jetzt sollte damit jeder Zweifler überzeugt sein und beim iPad 2 zugreifen, vor allem natürlich Star Wars Fans. 😉 Komisch, irgendwie finde ich den Menüpunkt nicht in meinem iPad 2 „Einstellungen“ Menü…..

Es gibt schon manch verrücktes Produkt im arktis.de Gadget Sortiment, ganz vorn mit dabei ist z.B. der Candy Grabber für gerade mal 29,90 Euro. Ihr kennt dieses Ding bestimmt in groß von der Kirmes. Man wirft immer wieder eine Münze rein und schafft es nicht den Plüschteddy für die Freundin herauszangeln, sehr frustrierend… Seit 1 Woche steht das Ding bei uns auf dem Flur rum und ist schlicht der Anziehungsmagnet für Naschkatzen, denn unser Candy Grabber ist randvoll gefüllt mit Naschkram. Wie er funktioniert, zeigen wir Euch in unserem kurzen neuen YouTube Video und ich verspreche Euch, danach braucht Ihr auch ganz dringend einen Candy Grabber haben. 😉

Einen gewissen Grad an Wahnsinn muß man schon mitbringen, um bei arktis.de zu arbeiten. Dieses Foto beweist mal wieder die uneingeschränkte Kreativität unserer Arktis-Mitarbeiter bei den wichtigen Dingen des Alltags…. z.B. hier beim Sahneschlagen. Gut, das ein echter Kerl immer eine Schlagbohrmaschine im Keller hat, gelle Dirk 😉

Dirk beim Sahneschlagen mit der Bohrmaschine. ;-)

Dirk beim Sahneschlagen mit der Bohrmaschine. 😉

Ganz gespannt war unser Bärenzeichner Daniel Kintrup auf den Nomad Brush iPad Pinsel und konnte es kaum erwarten diesen für Euch zu testen. Obwohl er erstaunliche Ergebnisse mit dem Nomad Brush und der App ArtRage auf dem iPad 2 erzielen konnte, war er nicht überzeugt: „Der Pinsel braucht steiferes Haar. Entweder Aquarellpinselqualität oder gleich eine Filzspitze. Und irgendwie muss man den kleinen Finger abschirmen, damit er keine 2-Finger-Gesten auslöst. Bitte zurück in die Entwicklung!“, so das abschließende Urteil unseres Bärenzeichners. Schade, es hätte ein tolles Produkt werden können, aber schaut Euch das Testvideo doch einfach einmal an.

Der Nomadbrush ist der weltweit erste iPad Pinsel

Der Nomadbrush ist der weltweit erste iPad Pinsel

Heute ab 17:00 Uhr ist das iPad 2 u.a. in den deutschen Apple Stores erhältlich, hier ein aktuelles Live-Foto vom Apple Store im Centro Oberhausen. Da ist ja schon mächtig was los (danke Herr Gall für das Foto!).

Schlange vor dem Apple Store in Oberhausen!

Schlange vor dem Apple Store in Oberhausen!

b ( 1 )

Seite 250 von 415« Erste...248249250251252...Letzte »