arktis.de inside

Helau und Alaaf!

von Rainer Wolf am 27. Februar 2017 in Allgemein,arktis.de inside

Der Karnevalswahnsinn ist offenbar auch bei uns im Arktis Versandlager angekommen. Einige der Kollegen kamen scheinbar direkt vom Karnevalsumzug zur Arbeit. In diesem Sinne wünschen wir allen Jecken da draussen am heutigen Rosenmontag ein dreifach donnerndes Helau und Alaaf!!! … und gut ist.

Und um besorgten Kundennachfragen gleich vorzubeugen, alles ist gut und natürlich gehen Eure Pakete in gewohnter Zuverlässigkeit zu Euch auf Reise. Unser garantiert narrensicheres Warenwirtschaftssystem hat alles im Griff. 😉

Bildschirmfoto 2017-02-27 um 09.47.37

[weiterlesen…]

Ein Blick in unseren arktis.de YouTube Kanal genügt und Ihr seht, wir sind schon etwas filmverrückte Gesellen. Immer wieder drehen wir kleine Fun- oder Werbefilmchen und setzen dabei auch hin und wieder bekannte Filmrequisiten ein. Einige der beliebtesten Requisiten stehen auch nach erfolgtem Filmdreh immer noch bei uns auf dem Firmengelände und können von staunenden Besuchern besichtigt werden, wie z.B. unser Star Wars AT-ST Walker hoch oben auf dem Eisfelsen vor unserem neuen Wolffilms Filmstudio oder aber der in Carbonite eingefrorene Han Solo, der steht im Gebäude auf dem Weg in unser Versandlager. Einige der beliebtesten Filmrequisiten aus unseren Arktis Filmchen wollen wir Euch heute in diesem Blogpost einmal zeigen:

Das Batmobil für unsren Dreh "Bat Tobi"

Das Batmobil (danke Olli Wirtz!) für unseren lustigen Filmdreh „Bat Tobi

[weiterlesen…]

Auch eine Art der Produktforschung. Man hänge witzige aber dennoch ernst gemeinte Warnschilder an den Firmenzaun und warte einfach mal ein paar Tage ab was passiert. Wenn die Schilder dann über Nacht einfach futsch sind, dann waren es Motive die offenbar durchaus ein Diebstahl-/Verkaufspotential bergen. So bei uns vorletzte Nacht im Gewerbegebiet in Rosendahl-Osterwick auf dem Arktis Gelände geschehen. Wir sollten also vielleicht Drohnen-Warnschilder wieder in unser Sortiment aufnehmen, denn gleich 2 Stück dieser Warnschilder wurden uns direkt vom Zaun abmontiert. Die Schilder hängen jetzt bestimmt vor irgendwelchen Schlafzimmertüren und sollen neugierige Eltern verschrecken. Neue Schilder sind bestellt und werden diesmal auch fett mit unserem Logo geprägt, damit sie falls sie in irgendeinem Jugendzimmer außerhalb unseres Firmengeländes gesichtet werden, gleich richtzig zuzuordnen sind. Jetzt stellt sich uns nur noch die Frage ob wir demnächst unsere autonomen Überwachungsdrohnen auch dazu einsetzen sollten unseren Überwachungsdrohnen-Warnschilder zu überwachen. Verrückte Welt…

Über Nacht geklaut, unsere Drohnen-Warnschilder

Über Nacht geklaut, unsere Drohnen-Warnschilder

 

b ( 1 )

Eigentlich eine ganz coole Headline, oder? 😉 Und das Beste, sie stimmt sogar – ok, zumindestens irgendwie. Wir haben für Euch einfach mal die Apple Watch zusammen mit unserem beliebtestem Apple Watch Armband von Aviato auf den Gravity Lifter gelegt. Der Gravity Lifter ist eine stromgesteuerte Magnetplattform, welche Gegenstände bis zu 580 Gramm wie von Geisterhand schweben lässt.

Dieses und noch viele weitere coole Apple Watch Armbänder könnt Ihr direkt bei uns im Shop auf arktis.de bestellen.

Hinter Gittern

von Rainer Wolf am 10. Februar 2017 in Allgemein,arktis.de inside

Seit heute gibt es einen weiteren, neuen Abwehrwall rund um unser arktis.de Versandzentrum. In den letzten Jahren hatten wir ja bereits schon 2 x die leidliche Erfahrung mit Gesindel machen müssen, das einmal erfolgreich und einmal mehr oder minder erfolgreich unseren Räumlichkeiten einen ungebetenen, nächtlichen Besuch abgestattet hatte. Seitdem haben wir immer wieder kräftig in Sachen Sicherheitstechnik aufgestockt, wie auch jetzt wieder. Mit unserer aktuellen Hallenerweiterung kam dann jetzt auch endlich der noch fehlende Sicherheitszaun mit entsprechenden Bewegungsmeldern und Kameras. Sicherer geht es jetzt nicht mehr, es sei denn wir graben vielleicht noch einen 5 Meter tiefen Wassergraben rund um die Arktis, setzen darin ein paar Krokodile aus und hängen parallel noch etwas Natodraht über den Zaun. Bisweilen sollten aber unsere vorhandenen Sicherheitsvorkehrungen ausreichen und wenn nicht, gibt es ja immer noch unseren AT-ST Walker und unser Patrouille fliegendes Drohnenauge…

Bildschirmfoto 2017-02-10 um 13.48.58

Am 29. März 2017 soll es voraussichtlich so weit sein: Das Galaxy S8 von Samsung wird in New York vorgestellt. Die Erwartungen an das neue Flaggschiff sind wie immer sehr hoch und die Gerüchteküche brodelt auf Höchsttemperaturen.

Uns sind schon heute die ersten Fotos von angeblich passenden Samsung Galaxy S8 Hüllen eingegangen, welche u.a. Aufschluss über die Position von Kamera und Blitz geben könnten. Hier seht ihr die unterschiedlichen Schutzhüllen:

Im Netz kursieren zahlreiche Fotos vom vermeintlichen Samsung Galaxy S8.  So sehen die ersten Hüllen aus:

Galaxy S8 Schutzhülle

Transparentes Hardcase für das Galaxy S8

 galaxy-s8-huellen

[weiterlesen…]

Auf arktis.de bieten wir Zubehör für alle gängigen Smartphones an. So werden vor allem Apple, aber beispielsweise auch Samsung oder HTC User schnell fündig, wenn es um Schutzhüllen oder Panzergläser geht. Seit gestern haben wir unser Sortiment um eine zusätzliche Marke erweitert: Huawei.

Huawei hat seinen Hauptsitz im chinesischen Shenzhen und etabliert sich Jahr für Jahr mehr im Smartphone Segment. Seit 2001 ist Huawei auch in Deutschland tätig und dort laut eigenen Angaben das größte chinesische Unternehmen. Huawei Technologies Deutschland GmbH beschäftigt mehr als 1800 Mitarbeiter an 18 Standorten. Für viele ist es womöglich eine Überraschung, doch Huawei ist der weltweit drittgrößte Anbieter von Smartphones. Weniger verwunderlich also, dass es für uns deutlich an der Zeit war, die wichtigsten Modelle mit polarfrischem Zubehör abzudecken. So findet ihr auf arktis.de ab sofort z.B. Hüllen & Taschen für folgende Huawei Modelle: Huawei P8, Huawei P8 Lite, Huawei P9 & Huawei P9 Lite. Momentan befindet sich das Einpflegen entsprechender Produkte noch im Anfangsstadium, doch in den nächsten Tagen und Wochen werden sicherlich weitere Produkte folgen.

Huawei P9

Das Huawei P9 in verschiedenen Farbvariationen

Serum 43 in der Winterpause

von Rainer Wolf am 27. Januar 2017 in Allgemein,arktis.de inside,Wolffilms

Mit unserem Filmprojekt „Serum 43“ befinden wir uns aktuell ja in der Winterpause. Unser ambitioniertes Low-Budget-Spielfilmprojekt spielt ja in der Endzeit und vor allem im Sommer. Aktuell sind daher keine Außenaufnahmen möglich und genau diese stehen als nächstes erstmal wieder an. Einen kleinen Serum 43 Trailer, zusammengeschnitten aus den ersten 15 Drehtagen findet Ihr aktuell auf YouTube. Natürlich schiebt unser filmverrücktes Wolffilms Team auch im Winter keine ruhige Kugel und so planen wir schon das nächste Filmprojekt, diesmal zur Abwechslung mal wieder einen Kurzfilm. Gedreht wird rund um Coesfeld und auch hier geht es wieder um ein spannendes Katastrophen-Szenario, diesmal spielt es allerdings im Hier und Jetzt. Lasst Euch überraschen, bald hört Ihr wieder von uns.

Serum 43 Setfoto

Serum 43 Setfoto

Erster Lichttest im neuen Arktis Studio, danach kommt der Soundcheck und los geht´s mit dem ersten kleinen Produkttest im neuen Arktis Filmstudio in Rosendahl-Osterwick.

arktis-rosendahl
filmstudio arktis-filmstudio

Ob im Fernsehen, in Magazinen oder der weiten Welt des Internets, zum Jahreswechsel überschlagen sich mal wieder die Ranglisten der abgelaufenen 12 Monate. Welcher Song war der erfolgreichste? Welcher war der Film des Jahres? Welche Tütensuppe landete am häufigsten im Einkaufswagen? Die Statistiker freuen sich das ganze Jahr darauf, Balken- oder Tortendiagramme zu erstellen und anderen Leuten vor Augen zu führen, wer oder was im vergangenen am meisten angesagt war. Nein, von uns gibt es kein spektakuläres Diagramm und kein Top 100 Ranking. Trotzdem möchten wir euch knackig darauf aufmerksam machen, welche 3 Produkte unseren Kunden im Jahr 2016 größte Freude bereitet haben!

Den Anfang macht der pfiffige TanSafe. Dass dieser Artikel in den Top 3 auftaucht, hätte wohl niemand erwartet und deshalb ist der coole Strandsafe eine absolute Überraschung. Besonders in den warmen Jahreszeiten erfreut sich der TanSafe höchster Beliebtheit, da es wohl kaum ein besseres Plätzchen für eure Wertsachen wie iPhone 7, Schlüssel oder auch Bargeld gibt, wenn ihr euch am Strand entspannt. Denn wer kommt auf die Idee eine Packung Sonnenmilch zu klauen? 😉

Nicht nur im Sommer ein absoluter Hit: Der praktische TanSafe darf in keinem Urlaub fehlen!

Nicht nur im Sommer ein absoluter Hit: Der praktische TanSafe darf in keinem Urlaub fehlen!

[weiterlesen…]

Seite 1 von 7912345...Letzte »