Apple

Der Apple HomePod erfreut sich offenbar großer Beliebtheit und ist aktuell bei Apple sogar nur mit Lieferzeiten von einigen Tagen erhältlich. Wir freuen uns euch den Apple HomePod jetzt auf arktis.de direkt ab Lager liefern zu können in den Farben Space Grau und Weiss für je 349,- Euro. Außerdem findet ihr bei uns ab sofort praktisches Apple HomePod Zubehör für die unterschiedlichsten Einsatzmöglichkeiten eures HomePod, z.B. praktische Transporttaschen oder Untersetzer und Wandhalterungen. In Kürze können wir sogar eine schicke Aluminium HomePod Säule für die freie Platzierung im Raum anbieten. Viel Spaß beim Stöbern.

Ab Lager: Der Apple HomePod bei arktis.de

Ab Lager: Der Apple HomePod bei arktis.de

Angeblich setzt Apple bei seiner diesjährigen neuen iPhone Generation auf neue Farben. Gleich drei unterschiedliche Geräteklassen werden für 2018 von Apple erwartet. Das normale iPhone X mit 5,8″ und das große iPhone X Plus mit 6,5″ soll es sowohl in Schwarz, in Weiss und jetzt neu auch in Gold geben (siehe Foto). Das 6.1″ Einsteigermodell gibt es wahrscheinlich laut eines bekannten Analysten kunterbunt in Grau, Weiss, Blau, Rot und Orange – das erinnert fast schon an das iPhone 5c. Kleine Anmerkung dazu, mit „Schwarz“ könnte auch das aktuelle Space Grey gemeint sein und mit „Weiss“ das aktuelle Silber. Einen entsprechenden goldenen iPhone X Dummy haben wir bereits vorliegen, der farblich natürlich entsprechend noch abweichen kann.

Das iPhone X soll es dieses Jahr auch in Gold geben

Das iPhone X soll es dieses Jahr auch in Gold geben

In den chinesischen Handyzubehörfabriken brodelt wieder die iPhone Gerüchteküche. Besonders im Vorfeld der nächste Woche stattfindenden Apple WWDC Keynote dreht sich alles um einen möglichen iPhone SE Nachfolger (intern als iPhone SE 2 oder auch iPhone SE 2018 betitelt). Die Chinesen sind sich sicher, noch im Juni werden wir ein neues iPhone SE sehen und es wird ähnlich dem iPhone X keinen Homebutton mehr haben. Allerdings wird dieses auf einem extra Event und nicht zur WWDC Keynote vorgestellt werden. Uns jetzt zugespielte Daten zu neuen iPhone SE 2 Panzerglasfolien sollen dies bestätigen.

iPhone SE 2 / 2018 Panzerglasfolie

Angebliche iPhone SE 2 / 2018 Panzerglasfolie

Diese Informationen sind jedoch mit Vorsicht zu genießen. Wir können uns genauso gut vorstellen, das Apple ein neues iPhone SE 2 erst im Herbst zusammen mit den anderen neuen iPhone Modelle (wahrscheinlich iPhone X 2 bzw. iPhone X Plus) vorstellen wird. Es bleibt wie immer spannend. Zur WWDC nächste Woche erwarten wir eigentlich keine großen neuen Hardware Ankündigungen, es wird wohl ehr die Software im Mittelpunkt stehen, wie eigentlich immer auf einer WWDC im Juni. Aber Apple könnte uns ja auch mal überraschen…

Die iPhone SE 2 Zubehör Produktion ist angelaufen in China

Die iPhone SE 2 Zubehör Produktion ist angelaufen in China

Apple will den Bildungsmarkt aufmischen und hat gestern Abend ein neues, günstigeres iPad vorgestellt. Das neue Apple iPad 9,7″ ist nicht nur dank neuem A10 Fusion Chip bis zu 40% schneller als sein Vorgänger, es unterstützt auch den Apple Pencil. Auch der Preis des Einsteiger-iPads wurde deutlich gesenkt. Schon ab 349,- Euro ist das neue iPad 9,7″ zu haben. Den Preis für den Apple Pencil hat Apple ebenfalls offiziell gesenkt, dieser beträgt ab sofort nur noch 99,- Euro (statt bisher 109,- Euro). Das neue Apple iPad 9,7″, passendes Zubehör und den Apple Pencil könnt ihr ab sofort zu den neuen günstigen Preisen auf arktis.de bestellen.

Das neue Apple iPad 9,7" - günstiger und mit Apple Pencil Support

Das neue Apple iPad 9,7″ – günstiger und mit Apple Pencil Support

Keine Frage, die Apple AirPods sind eine einzigartige Erfolgsgeschichte. Analysten sprechen bereits davon, das die beliebten AirPods Apples wichtigstes Zubehör im Jahr 2018 sein werden. Damit ihr noch mehr Spaß und Sicherheit im Umgang mit den AirPods im Alltag habt (die Dinger fallen ja schon gerne mal von selbst aus den Ohren oder verlegen sich irgendwie unauffindbar), gibt’s jetzt auf arktis.de ein umfangreiches AirPods Zubehör Sortiment. Egal ob praktische AirPods Halteclipsoder Silikonpolster, schicke Ständer, wasserdichte AirPods Überzieh-Taschen oder aber trendige Strip-Aufkleber. Rund um die AirPods hat sich eine große Zubehörwelt entwickelt, die ihr jetzt bei uns entdecken könnt und täglich wird unser AirPods Zubehör Sortiment größer. Hier nur eine kleines Auswahl:

Das AirPods Straps Halteband gehört zu unseren Bestsellern

Das AirPods Straps Halteband gehört zu unseren polarfrischen Bestsellern auf arktis.de

[weiterlesen…]

Apple Park Januar 2018

von Rainer Wolf am 15. Januar 2018 in Allgemein,Apple

Es gibt wieder ein aktuelles Drohnenvideo mit einem Überflug über den mittlerweile fast fertiggestellten Apple Park, das wir euch nicht vorenthalten möchten. Man sieht sehr schön, dass bis auf ein paar finale Landschaftsarbeiten das Bauprojekt rund um Apples neue Firmenzentrale in Cupertino so gut wie abgeschlossen ist.

Das iPhone X ist das bisher teuerste und edelste Smartphone von Apple. Viele Kunden sind daher auf der Suche nach hochwertigen, ebenbürtigen Schutzhüllen, die das Luxus-Feeling nicht zu kurz kommen lassen. Seit einigen Tagen bieten wir euch das Vintage BookCase vom renommierten Premium-Label Aviato an. Aviato ist die Marke mit dem Hang zur Luftfahrt und auf hochwertiges Zubehör für Handys und Smartwatches spezialisiert. Inspiriert von der Historie der Aeronautik, ist das Vintage Book Case entstanden. Diese erstklassige Hülle kann entweder als vollwertiges Etui mit Staufächern für Geldscheine bzw. Kreditkarten oder als einzelnes Case für die Rückseite des iPhone X verwendet werden. Das sorgt für angenehme Flexibilität im Alltag und bietet darüber hinaus den notwendigen Schutz vor typischen Widrigkeiten. Der rustikale Vintage-Look verknüpft mit der Funktionalität macht das BookCase zu einem wortwörtlichen Überflieger unter den zahlreichen iPhone X Schutzhüllen auf dem Markt.

Angehaucht von der Historie der Luftfahrt: Das Aviato Vintage BookCase.

Heute haben wir ein Video gedreht, um euch noch vertrauter mit dem Produkt und dessen Funktionsweise zu machen. Schaut einfach mal rein:

Mit gezückten Kreditkarten saßen wir letzten Freitag vor unseren Rechnern um das neue iPhone X um punkt 9:00 Uhr bestellen zu können. Am Besten gleich einige davon. Um 9:02 Uhr war der Apple Store endlich wieder freigeschaltet und oh Freude, die Lieferzeit wurde mit Freitag, 03.11.2017 (heute) angegeben. Fix wurden direkt mit zittrigen Fingern zwei iPhone X bestellt. Bei der dritten Bestellung schoss dann schon die Lieferzeit nach wenige Sekunden hoch auf 2-3 Wochen. Egal, wir hatten es geschafft, ein iPhone X pünktlich zum heutigen Verkaufsstart zu sichern um damit die Passgenauigkeit unserer Hüllen zu testen… dachten wir zumindest. Denn ein paar Minuten später kam die Ernüchterung in Form einer Auftragsbestätigung von Apple. 2-3 Wochen Lieferzeit war da plötzlich zu lesen. Bei der Bestellung im Online-Shop klang das noch ganz anders. Schluck! Was nun…?

Um 9:01 Uhr bestellt, trotzdem 2-3 Wochen Lieferzeit!

Um 9:01 Uhr bestellt, trotzdem 2-3 Wochen Lieferzeit!

Wie um alles in der Welt bekommen wir heute noch ein iPhone X? Hier unser „Live“-Bericht:

[weiterlesen…]

Seit dem Tag an dem man auf der Apple Homepage das neue iPhone X bestellen konnte, herrscht bei uns im Arktis Lager so etwas wie ein vorgezogenes Weihnachtsgeschäft. Aktuell erleben wir eine riesige Nachfrage nach iPhone X Hüllen, Schutzfolien und sonstigem iPhone X Zubehör. Es läuft eigentlich alles, was sich ums iPhone X dreht. Seit dieser Woche versenden wir mehr als 8 x soviel Pakete wie noch in den Wochen zuvor. War die Stimmung kurz nach dem Verkaufsstart des iPhone 8 vor ein paar Wochen noch ehr mau, erleben wir jetzt das krasse Gegenteil. Die ganze Welt scheint auf das iPhone X gewartet zu haben und das trotz des gepfefferten Preises. Es wird daher schon wieder eng in unseren Hallengängen obwohl wir doch erst vor einem Jahr angebaut haben. Aber in der Regel hält dieser Boom immer rund 6-8 Wochen an, danach normalisiert sich das ganze wieder. Von mir aus könnte es aber gerne so bleiben… 😉

Überall stehen Pakete mit iPhone X Hüllen

Überall im Arktis Lager stehen versandfertige Pakete mit iPhone X Hüllen Bestellungen

Ob Apple sich mit der Veröffentlichung des iPhone 8 bzw. iPhone 8 Plus einen Gefallen getan hat bleibt abzuwarten, immer mehr Kunden scheinen ihre „Altgeräte“ wieder zurückgeben zu wollen und gegen das iPhone X einzutauschen. Laut Medienberichten war die Umtauschwelle noch nie so groß wie jetzt zum Verkaufstart des iPhone X. Der Einzelhandel sieht derweilen den beispiellosen Run auf das iPhone X eher kritisch. Immerhin kostet das neue iPhone X einige hundert Euros mehr als das bisherige iPhone 7 und das ist Geld, was letztlich im Weihnachtsgeschäft in der Tasche der Käufer für andere Waren fehlen wird. Da bleibt dann sicherlich schon mal die ein oder andere Jeanshose oder das neue Paar Schuhe im Lager liegen. Das iPhone X hat hier eine höhere Priorität bei den Kunden… und das iPhone X Zubehör definitiv auch, denn nicht nur bei uns als Autorisierter Apple Versender ist aktuell die Hölle los. Eine kurze Telefonumfrage bei unseren Apple Zubehör Handelspartnern ergab überall ein ähnliches Bild. Apple erweist sich hier wieder einmal als echter Wirtschaftsmotor.

b ( 1 )

Ab morgen das iPhone X bestellen!

von Rainer Wolf am 26. Oktober 2017 in Allgemein,Apple

Morgen früh (am 27. Oktober) ab voraussichtlich 9.00 Uhr könnt Ihr auf der Apple Seite das iPhone X endlich bestellen. Die Auslieferung des iPhone X erfolgt dann eine Woche später am 3. November 2017, ebenso startete an diesem Tag um 8 Uhr morgens der Direktverkauf über die Apples Ladengeschäfte. Da Apple mit seiner iPhone X Produktion offensichtlich erheblich hinterherhinkt, wird das iPhone X wahrscheinlich schon nach wenigen Sekunden online ausverkauft sein und erhebliche Lieferzeiten haben. Lange Schlangen vor den Apple Stores nächste Woche sind daher sehr wahrscheinlich, anders werden viele Interessierte Kunden wohl nicht mehr so schnell an das neue Premium iPhone gelangen können. Bis März 2018 sollen sich nach Analysten die Lieferengpässe hinziehen, wir werden sehen. Hauptsache es gibt beim iPhone X kein „Face ID Gate“…. 😉

Seite 1 von 2112345...Letzte »