Möchten Sie zur Mobilen Version weitergeleitet werden? Nein Ja

iPhone 5/5s Bumper

Ein Bumper schützt optimal die Ecken und Kanten ihres neuen iPhone 5/5s und bewahrt es vor Glasbruch. Dabei beeinträchtigt er aber in keinster Weise das klassische Design. In unserem Sortiment haben wir eine Auswahl an iPhone 5/5s Bumpern zusammengestellt, sowohl von namhaften Herstellern als auch von kleineren Manufakturen. Bestellen Sie bei Arktis.de wie immer versandkostenfrei und mit schneller Lieferzeit.

apple-arktis

Seite 1 von 2
1 2
 

Seite 1 von 2
1 2
 

Die schlanke Bauweise macht jedes Smartphone von Natur aus anfällig

Der Rahmen und die Rückseite der 5. iPhone-Generation besteht sowohl beim iPhone 5, als auch beim Upgrade iPhone 5s aus eloxiertem Aluminium und Glas. Diese speziell bearbeitete Schutzschicht entsteht durch eine Oberflächentechnik namens Eloxal-Verfahren. Diese Technik erzeugt auf dem Aluminiummaterial eine anodische Oxidation, welche verantwortlich für die Entstehung dieser 5 bis 25 Mikrometer dünnen Beschichtung ist. Das eloxierte Aluminium beugt zuverlässig der Korrosion vor. In der Hinsicht deckt Apple einen Teilbereich der Unannehmlichkeiten ab, der Ihrem iPhone 5 / 5s gefährlich werden könnte. Doch gegenwärtig, am Anfang der technischen Revolution, heißt es immer die größtmögliche Leistung in das kleinstmögliche Gerät zu packen. Das macht besonders Smartphones sehr anfällig, da diese tägliche Gebrauchsgegenstände darstellen. Viele Unternehmen haben sich darauf spezialisiert, iPhone & Co. sicherer zu machen und bieten zum Schutz vor den Widrigkeiten des Alltags hochwertige Schutzhüllen an. Da jeder eine individuelle Vorstellung davon hat, wie so eine Hülle für sein iPhone 5 / 5s aussehen soll, gibt es unzählige unterschiedliche Cases, Etuis oder Taschen. Für alle, die keine Lust auf eine vollwertige Tasche haben, steht mit dem Bumper eine weitere interessante Alternative parat.

iPhone 5/5s Bumper: Der Fokus liegt auf dem sensiblen Rahmen

Wie wichtig ein Bumper für die Seitenränder des iPhone 5/5s ist, wurde zunehmend bewusst, als immer öfters Beschädigungen nach Stößen oder Stürzen auftraten. Aufgrund der schlanken Bauweise kann die Aufprallenergie eines Schlages verheerende Folgen für das Smartphone haben. Besonders die vier Ecken bilden statistisch gesehen häufig den Ausgangspunkt für einen Schaden wie zum Beispiel den Glasbruch des Bildschirms, da das Display durch einen vermeintlichen Stoß einen Sprung bekommen kann. iPhone 5/5s Bumper beugen solchen Missgeschicken gezielt vor und verleihen dem empfindlichen Rahmen außerordentliche Stabilität. Vorreiter auf diesem Markt ist die Edelmanufaktur Element Case. Die Frames des amerikanischen Labels werden ausschließlich aus erlesenen Materialien wie echtem Flugzeugaluminium, in absoluter Ausnahmequalität gefertigt und sind wahre Prunkstücke der CNC-Verarbeitung.

Erweiterungen mit Backplate und diverse Werkstoffe

Alle denen ein Rahmenschutz allein nicht genügt, finden in einem iPhone 5/5s Bumper Case mit integrierter Backplate die passende Lösung. Neben dem sensiblen Rahmen, wird obendrein auch die Rückseite des iPhone 5 / 5s vor Kratzern und Stößen geschützt. Typische Materialien für Bumper sind Polycarbonat, TPU und Aluminium. Während es sich bei Polycarbonat um ein extra gehärtetes Hartplastik handelt, ist TPU ein Silikon-ähnlicher Werkstoff. Die stoßabsorbierenden, strapazierfähigen Attribute des TPU stehen den kratzfesten Eigenschaften des Polycarbonats gegenüber. Aluminium ist nicht nur massiv, sondern zudem ein optischer Blickfang von hochwertiger Qualität.

 
Mobileshop