USB-Gadgets

Sinnfreies USB Gadget, der USB Snowbot

von Rainer Wolf am 11. Januar 2012 in Allgemein,Gadgets

Wir konnten einfach nicht anders beim Anblick des USB Snowbot, wir mussten diesen USB Spaß einfach auf arktis.de listen. Dabei macht dieses USB Gadget eigentlich nichts weiter außer Blau oder Rot zu Leuchten, wie ein Cylon zu klingen und dabei Strom zu verbrauchen. Hier ist er, der ultimative, sinnfreie USB Snowbot. 😉

Der USB Snowbot macht sich auch im Auto ganz gut….

Es wird der verrückte neue interstellare Außenposten von arktis.de, randvoll gestopft mit den außergewöhnlichsten Gadgets der Galaxie und dieser neue Herr hier aus der Feder von unserem Bärenzeichner Daniel, wird den irren Haufen unter seiner Führung anführen: Captain Gadget. Freut Euch 2012 auf einen neuen coolen Webshop jenseits des Apple Horizonts, vollgestopft mit Dingen, die Ihr noch nie zuvor gesehen habt und die die Welt nicht braucht. Es wird so cool… 😉

Captain Gadget rüstet sich für den Start 2012

PlanetGadget, ab Januar 2012!

Jetzt gibt es geniale USB Sticks mit 4 GB Speicher in Form von stylischen Manschettenknöpfen. Sehen cool und teuer aus, ist es auch. 195$ gibt man mal nicht eben für Manschnettenknöpfe aus, auch nicht für welche mit USB-Speicher drin und der Möglichkeit der persönlichen Gravur. Aber es war ja schon immer etwas teurer einen besonderen Geschmack zu haben…. ich habe da z.B. einen ganz einfachen Geschmack, „immer nur das Beste“. 😉 (Herstellerseite)

Cool und sündhaft teuer: USB Manschettenknöpfe

Dem Winter geht immer noch nicht die Puste aus und die klirrende Kälte frist sich so langsam in unseren Körper und geht uns auf´s Gemüt. Kalte Finger am Arbeitsplatz beim Tippen gehören da oft zur Tagesordnung. Da kommt dieses neue USB-Gadget gerade richtig: Die beheizten USB-Fellhandschuhe wärmen Eure Hände ab sofort am Arbeitsplatz und mit ihnen lässt sich sogar aufgrund der fehlenden Fingerkuppen hervorragend am Rechner arbeiten. Für um die 30,- Euro wird es diese plüschig weichen, weißen Fellhandschuhe (sorry Jungs, Mädels only!) auch in Kürze hierzulande geben, derzeit liefert die USB-Fellhandschuhe aber nur der Hersteller (via GekkStuff4U)

Der letzte Schrei: Beheizte USB-Fellhandschuhe für die Mädels

[weiterlesen…]

Gadget Schwachsinn 2009

von Rainer Wolf am 31. Dezember 2009 in Allgemein,Gadgets

Wir haben Euch einmal die schwachsinnigsten Gadgets des Jahres 2009 in einem Kurzüberblick zusammengestellt. Unglaublich, wie kreativ die Designerschmieden dieser Welt wieder waren, beginnen wir mal mit dem Gummihühnchen USB-Stick und der USB-Tasse inkl. Umrührfunktion… (via engadget)

Wie wäre es denn z.B. mit einem geschmacklosen USB-Stick

... oder einem Kaffeebecher, der sich selbst umrührt?

Noch viel mehr Schwachsinn findet Ihr nach dem Break….

[weiterlesen…]

b ( 1 )

Im brandneuen arktis.de unplugged Podcast dreht sich erst einmal alles um die neuen iMac, die Dienstag erwartet werden. Die Gerüchteküche wurde erst gestern durch versehentlich via Google AdWords geschalteter Werbung von Apple Holland neu beflügelt. Auch explodieren iPhones und das drohende EU-Importvorbot sind ein Thema in der Folge 110 des neuen arktis.de unplugged Podcasts, den Ihr jetzt kostenlos unter diesem Link bei iTunes downloaden und hören könnt. Übrigens, wenn Ihr keine Folge verpassen wollt, klickt bei iTunes einfach auf den „Kostenlos Abonnieren“ Button. Viel Spass!

Neue iMacs schon am Dienstag? So könnte er aussehen, der neue iMac. Dünner, schöner, schneller!

Für Frostbeulen: Plüschhasen-Handschuhe mit USB-Heizung

von Rainer Wolf am 23. September 2009 in Gadgets

Die USB-Mikrowelle und das USB-Fondueset liegen ja schon ein paar Tage hinter uns, da überrascht uns ein weiterer chinesischer Hersteller mit einem neuen verrückten USB-Gadget. Teddybär- und Plüschhasen-Handschuhe mit integrierter USB-Heizung für frostfreie Finger am Arbeitsplatz. Für rausgeschmissene 22,50 US-Dollar seid Ihr dabei, ich meine etwas Händereiben tut´s doch auch, oder? Wer braucht da ein USB-Karnickel? Ok, das sieht aber dann auch nicht so puschelkuschelsüüüüüüüüsz aus 😉 Als nächstes gibt´s dann beheizte USB-Krawatten, ich weiss es….

Karnickel-Handschuhe mit USB-Heizung, gibt´s auch im Teddylook…

Ein Fondue ist ein Gericht aus geschmolzenem Käse, das aus den Westaplen der französischen Schweiz und dem Piermont stammt. Soweit erzähl ich Euch da nicht´s neues. Das der Käse in einem Fondueset heiß gehalten wird, ist auch keine Neuheit, sehr wohl allerdings die Art WIE man im digitalen Zeitalter ein Fondue erwärmt, nämlich über den USB-Port. Das „USB Fondue Set“ ist der letzte Schrei in Sachen verrückter USB-Gadgets und legt mit einer integrierten blauen LED-Leuchte und einer LCD-Temperaturanzeige noch eins drauf. Ich rieche förmlich schon den Käseduft in der Mittagspause, wenn im Büro nebenan in den nächsten Tagen eine spontane Fondueparty gegeben wird. Das irre USB-Fondue Set gibt es jetzt bei den Kollegen von ThinkGeek für 30,- US$.

Illuminiertes USB-Fondue Set inkl. LCD Temperaturanzeige

Ein neues USB-Gadget für Apple Macintosh und PC soll bald das Licht der Welt erblicken, glaubt man der Webseite des Herstellers. Nach USB-Mikrowelle, USB-Massagestab und USB-Kühlschrank ist das genau das, auf das die Welt noch gewartet hat. Eine…achtung…. USB-Kettensäge mit den Namen „i.Saw“! Ob der Hersteller damit dem User die Möglichkeit geben will Frust am Rechner schneller aus der Welt zu schaffen (ich freue mich schon auf die YouTube Videos mit zersägten PCs) oder aber einfach nur auf sich aufmerksam machen will mit einem völlig sinnfreien Produkt (Klickt mal auf der Produktseite unten rechts auf den Vorverkaufs-Link, dann kennt Ihr den wahren Grund 😉 ). Die USB-Kettensäge soll (oder auch nicht) im September 2009 erscheinen und 59,95 US-$ kosten. Ich glaube meinem Azubi könnte die gefallen, wenn er auch dafür ganz andere Anwendungsmöglichkeiten finden wird… (Danke Gero von macinplay.de für den coolen Link)

Scharf. Laut. Verrückt. Die USB-Kettensäge für Macintosh und PC

b ( 2 )

Unglaublich – die USB Mikrowelle !!!

von Rainer Wolf am 3. Juli 2009 in Gadgets

Wir haben hier ja schon einige mehr oder minder sinnvolle USB-Gadgets gesehen und so über manchen Unfug geschmunzelt, doch dieses neue Produkt aus dem Hause HEINZ (jo, der mit dem Ketchup) schlägt ja wirklich alles um Längen: Eine USB-Mikrowelle!!! Jetzt braucht man sich wirklich gar nicht mehr von seinem Computer wegbewegen bei dieser Hitze da draussen, hat doch was. Aber ich weiss ja nicht…