Arktis Videos

BAT TOBI

von Rainer Wolf am 25. April 2016 in Allgemein,Arktis Videos

Unser Azubi „BAT TOBI“ unterwegs in neuer Mission… ­čśë

Unsere aktuelle kleine Filmproduktion „FROZEN“ war schon deutlich aufw├Ąndiger, als viele unserer anderer kleineren Arktis Filmchen. Nicht nur, dass wir die Firmenf├╝hrung der etwas anderen Art quasi in einer Kamerafahrt ohne einen sichtbaren Schnitt drehen wollten, sondern vielmehr auch weil das einzige was sich in diesem Film bewegen sollte, die Kamera war. Alles andere sollte mehr oder minder „eingefroren“ wirken. Klar, das wir hier zu so manchem Trick greifen mussten und Adobe After Effects mit „Kamera Motion Tracking“ bei dieser Produktion eine wesentliche Rolle gespielt haben. Besonders bedanken m├Âchten wir uns an dieser Stelle f├╝r die tatkr├Ąftige Unterst├╝tzung durch Dr. Oliver Wirtz, der uns freundlicherweise das Tumbler Replika f├╝r den Dreh zur Verf├╝gung gestellt hatte. Alleine der Transport des Tumblers war schon eine logistische Herausforderung der besonderen Art, das Gef├Ąhrt erf├╝llt nun mal wirklich nicht die Anforderungen der deutschen Stra├čenverkehrsordnung und musste daher aufgrund der gigantischen Breite vorher und nachher zerlegt werden. Au├čerdem hat die „Karre“ einen Wendekreis gef├╝hlt wie 10 LKW, so musste unser Team schon mal handgreiflich werden um den Wagen entsprechend zu positionieren. „FROZEN“ war ├╝brigens nur der erste Film mit dem Tumbler, in K├╝rze schicken wir unseren Tobi ins Rennen um den Autoschl├╝ssel f├╝r das Monstergef├Ąhrt…

Bildschirmfoto 2016-04-25 um 08.38.37

Bildschirmfoto 2016-04-25 um 08.41.04

Bildschirmfoto 2016-04-25 um 08.52.14

[weiterlesen…]

Arktis „FROZEN“

von Rainer Wolf am 24. April 2016 in Allgemein,Arktis Videos

Wir nehmen euch heute einmal mit auf einen etwas anderen „Firmenrundgang“ durch unser arktis.de Versandlager. Viel Spa├č dabei!

b ( 13 )

Wenn ein ganzes Dorf verschwindet und sich die Abrissbagger unaufhaltsam von allen Seiten auf die Kirche von Immerath vorarbeiten liegt eine beklemmende Stimmung in der Luft, die f├Ârmlich greifbar ist. Auf der Suche nach einer Filmkulisse gelangten wir an diesen dem Untergang geweihnten, traurigen Ort. Verrammelte T├╝ren, eingeschlagene Fenster, eine zur├╝ckgelassene Stoffpuppe auf der Treppenstufe und ├╝berall wucherndes Unkraut ├╝ber Gehwege, Stra├čen und H├Ąuserfassaden. Totale Stille, w├Ąre da nicht das Ger├Ąusch der Bagger, bei Ihren Abrissarbeiten. Ein fast unwirklicher Ort, der keiner mehr ist. Ausgestorben, kein Mensch zu sehen. Wir nehmen Euch heute einmal mit auf einen der wahrscheinlich letzten ├ťberfl├╝ge ├╝ber das ausgestorbene Immerath, denn schon 2017 sollen hier die gro├čen Braunkohlebagger anrollen und nichts von alledem wird mehr existieren. Die Bewohner von Immerath wurden schon l├Ąngst umgesiedelt, lediglich ein paar standhafte B├╝rger sind zur├╝ckgeblieben und erleben den Abriss und Verfall Ihres Dorfes hautnah. Hilflos haben sie mahnende Spr├╝che an Ihre W├Ąnde gespr├╝ht, doch das wird die Bagger auch nicht aufhalten…


 
Derzeit k├╝mmern wir uns um die Drehgenehmigung f├╝r Aufnahmen f├╝r unseren n├Ąchsten Wolffilms-Film „SERUM 43“. Immerath geh├Ârt heute der RWE Power. Alternativ haben wir noch andere Lost-Places auf unserer Setliste.

Arktis Droneproject: Tagebau Garzweiler

von Rainer Wolf am 22. April 2016 in Allgemein,Arktis Videos

Spektakul├Ąre Luftaufnahmen vom Riesen-Schaufelradbagger von oben. Achtet einfach mal darauf, wie winzig klein die Baufahrzeuge gegen├╝ber diesem Maschinenmonster sind. Krass, oder?

Bildschirmfoto 2016-04-22 um 11.39.17

Atemberaubende Kamerafahrten sind das Salz in der Suppe spannender Filmproduktionen. Mit unserem neuen Wolffilms CAMROVER k├Ânnt Ihr jetzt ganz einfach selbst mit Eurem iPhone ebenfalls tolle, butterweiche Kamerafahrten filmen. Egal ob Ihr Eure Darsteller bzw. Filmobjekte einfach umkreisen wollt, auf Sie zufahren oder vorbeislidern wollt. Der CAMROVER ist wohl eines der n├╝tzlichsten Filmzubeh├Âr Produkte ├╝berhaupt wenn es darum geht mit dem Smartphone tolle Filmaufnahmen zu erstellen. Dank der universellen Wolfsrudel Smartphone Halterung ist der CAMROVER nicht nur f├╝r das Apple iPhone, sonder f├╝r alle auf dem Markt erh├Ąltlichen Smartphones geeignet. Hier mal eine erste kleine Testaufnahme mit dem Wolffilms CAMROVER und unserem Arktisb├Ąren. Euch fallen da bestimmt noch viel coolere Kamerafahrten ein. F├╝r nur 29,90 Euro k├Ânnt Ihr jetzt das Komplettpaket (Wolffilms CAMROVER + Kugelgelenk-Stativhalter + Wolffilms Universal Smartphone Halterung) verstandkostenfrei auf arktis.de unter diesem Link bestellen.

Wolffilms iPhone CAMROVER Dolly Kamerawagen

Wolffilms iPhone CAMROVER Dolly Kamerawagen

F├╝r alle, die ihren iPhone Videos etwas mehr Kinolook verpassen wollen empfiehlt sich beispielsweise der Einsatz der mobilen Wolffilms iPhone PRO mini Slider Schiene. Perfekt f├╝r butterweiche Kamerafahrten. Perfekt f├╝r unterwegs, die nur 35 cm lange Sliderschiene l├Ąsst sich perfekt im Rucksack oder der Fototasche transportieren. Wir waren heute mal drau├čen vor unserem Firmengeb├Ąude mit der Wolffilms Sliderschiene im Einsatz und haben etwas im neuen „Arktis Skigebiet“ rund um unseren AT-ST Walker damit f├╝r Euch gefilmt. Hier mal ein paar kurze Film-Impressionen. Die Wolffilms iPhone PRO mini Slider Schiene k├Ânnt Ihr jetzt f├╝r nur 99,- Euro inkl. universeller Handyhalterung f├╝r alle Smartphones versandkostenfrei bei uns bestellen.

Wir frieren die Arktis ein…

von Rainer Wolf am 9. April 2016 in Arktis Videos,arktis.de inside

In unserem n├Ąchsten kleinen Arktis/Wolffilms Filmprojekt frieren wir einfach mal die Arktis ein. Freut Euch auf ein experimentelles kleines Filmchen, das wir Euch schon bald bei uns im Arktis YouTube Kanal und nat├╝rlich hier im Blog pr├Ąsentieren k├Ânnen. Jetzt hei├čt es erstmal f├╝r das gesamte Arktis-Team: „STILLGESTANDEN!!!“ ­čśë

DER PROFIKILLER

von Rainer Wolf am 5. April 2016 in Allgemein,Arktis Videos,arktis.de inside,Gadgets

Fr├╝hlingszeit. M├╝ckenzeit. Es wird langsam wieder Zeit, die elektrischen Fliegenklatschen unter der Couch hervorzuholen, bei uns kommen diese ├╝brigens von Insekten Schr├Âter und werden nur „DER PROFIKILLER“ genannt. Zu recht, wie unser Tobi heute direkt wieder feststellen konnte. Erster Aufschlag Tobi! Warum ich das hier im Blog schreibe obwohl das Produkt ja schon ein paar Jahre alt ist? Nat├╝rlich um Euch auf unser beliebtes Gadget hinzuweisen aber auch um mal kurz meine neue Video Spielerei mit After Effekts zu zeigen. Kein neuer Effekt, aber sieht doch irgendwie schon ein bischen cool aus, oder? ­čśë

Hier mal ein kleiner Zusammenschnitt unserer Arktis Filmchen aus den letzten Jahren anl├Ąsslich unseres heutigen 30-j├Ąhrigen Firmenjubil├Ąums. 30 Jahre Arktis in 3 Minuten. Eins werdet Ihr feststellen, wir hatten wirklich sehr viel Spa├č in den letzten Jahren… ­čśë

Seite 1 von 1412345...Letzte ┬╗