Allgemein

ArktisPRO iCON Design Tischlampe

von Rainer Wolf am 6. Februar 2016 in Allgemein,Gadgets

Diese exklusive Akku-Tischlampe dürfte besonders Apple Fans gefallen, erinnert der Fuß dieser tollen LED Lampe doch stark an den Fuß des iMacs oder Thunderbold Displays. Überhaupt wurde beim Design der ArktisPRO iCON viel Wert auf Purismus und Funktionalität gelegt. Via Touchsensor auf der Rückseite der Lampe lassen sich beispielsweise drei unterschiedliche Lichtstärken einstellen und die Akkuleuchte kann ganz bequem an jedem USB-Port wieder aufgeladen werden (eine Akkuladung reicht für ca. 8 Stunden Dauerlicht). Lieferbar ist die iCON in den Farben Silber, Gold oder Space Grau für nur sensationelle 29,95 Euro. Aufgrund des großen Ansturms auf die Leuchte gibt es aktuell noch ein paar Lieferprobleme bei uns im Shop, wir wurden von der großen Nachfrage ziemlich überrant. Nachschub ist aber unterwegs.

iCON Designer LED Tischlampe

iCON Designer LED Tischlampe

Taluna – Kurzfilm

von Rainer Wolf am 5. Februar 2016 in Allgemein,Arktis Videos,arktis.de inside

Es war schon ein ganzes Stück Arbeit, aber nun ist er endlich fertig, unser neues, kleines Filmchen. Heute präsentieren wir Euch unseren neuen Kurzfilm „Taluna„, gedreht von unserem hausinternen, filmverrückten Arktis-Team unter dem hausinternen Label „Wolffilms„. Von Wolffilms präsentieren wir Euch hier im Blog nicht nur immer wieder kleine Filmchen sondern auch in Kürze sogar eine eigene Zubehörlinie für Apple iPhone Filmzubehör. Mitlerweile haben wir soviel Equipment ausprobiert, dass wir schon ein gewisses Händchen dafür entwickelt haben, was wirklich nützlich ist bzw. was wir zum guten Filmen eigentlich gebrauchen könnten. Daher wird es auf arktis.de in Kürze spezielles iPhone Filmzubehör von Wolffilms geben. Dazu aber später mehr hier im Blog. Schaut Euch doch einfach mal „Taluna“ an und teilt uns Eure Meinung mit, wir freuen uns immer sehr über konstruktive Kritik um selbst immer etwas besser zu werden.

[weiterlesen…]

Der kompakte SOS Button kann sich als wahrhafter Retter in gefährlichen Notsituationen erweisen. Er lässt sich kinderleicht am Schlüsselbund, sowie in Hosen- oder Handtaschen fixieren. Via Bluetooth kann man eine Verbindung zwischen dem Button und dem Smartphone herstellen. Solltet ihr nun in eine Gefahrensituation geraten, reicht ein einfacher Druck auf den Knopf aus, um einen automatischen Notruf an bis zu 5 Freunde eurer Wahl zu entsenden. Diese können euch direkt zur Hilfe eilen oder unmittelbar die Polizei verständigen!

Bei drohender Gefahr reicht ein Druck auf den Button, um ein Warnsignal an bis zu 5 Freunde zu senden!

Bei drohender Gefahr reicht ein Druck auf den Button, um ein Warnsignal an bis zu 5 Freunde zu senden!

Damit eure Helfer auch wissen an welchen Ort ihre Unterstützung benötigt wird, gibt die GPS-Ortung euren Standort preis. Besonders nach den Vorfällen in der zurückliegenden Silvesternacht, sollte sich so ein smartes Gadget als extrem nützlich erweisen. Nun steht das Karnevalswochenende vor der Tür und selbst wenn es unwahrscheinlich scheint, dass sich so ein Ereignis nach so kurzer Zeit wiederholt, sollte man doch auf Nummer sicher gehen. Der SOS Smartphone Button ist zudem sehr unauffällig. Während potenzielle Angreifer es vermutlich schaffen, den Griff zu eurem Handy zu verhindern, werden diese von dem kleinen Knopf wohl nicht das Geringste mitbekommen. Perfekt!

[weiterlesen…]

b ( 1 )

99FIRE-FILMS-AWARD 2016

von Rainer Wolf am 1. Februar 2016 in Allgemein,Arktis Videos

„Hauptsache ihr habt Spaß“, das ist das Motto des diesjährigen 99FIRE-FILM-AWARD Festivals 2016. Komisch, das gerade Media Markt hier der Sponsor ist. Komisch, das man auch unbedingt das Einschalten eines elektronischen Geräts als Vorgabe mit in den Film einbauen muss. Mh…. klingt nach kostenloser Media Markt Werbung. Da machen wir nicht mit, auch wenn wir uns vielleicht damit Siegchancen verbauen. Aber wir haben da so unsere ganz eingene Interpretation des Themas „Hauptsache ihr habt Spaß“. Wie findet Ihr den Film? Wir freuen uns immer über konstruktives und kritisches Feedback. Schließlich wollen wir uns ständig bei der Filmerei verbessern. Aktuell arbeiten wir ja schon an unserem nächsten, aufwändigerem Kurzfilm Projekt („Taluna“). Aber hier erstmal unser kleiner 99 Sekunden Beitrag „Freunde“ zum 99Fire Film Festival.

Behind the Scenes: Taluna

von Rainer Wolf am 28. Januar 2016 in Allgemein,Behind the Scenes

Wir drehen mit unserem Team grad einen neuen Kurzfilm mit dem Titel „Taluna“. Einfach so zum Spaß und um damit vielleicht auch bei einigen Filmfestivals an den Start zu gehen. Ganz ohne Produkt- und Firmenwerbung, einfach nur aus Freude am Filmen. In „Taluna“ darf unser Tobi mal den vermeindlich Bösen miemen und wird dabei tatkräftig von unserer Elena unterstützt. Beim diesmaligen Filmdreh standen Fahrtszenen mit Dialogen im Transporter an. Gar nicht so einfach, der Filmdreh fand bei Dämmerung bzw. in der Nacht statt. Bei diesem Dreh hatten wir vor allem mit zwei großen Schwierigkeiten zu kämpfen (eigentlich mit drei, wir mussten den Transporter erstmal überbrücken, damit die Karre überhaupt ansprang)…

Saugnapf Halterung von Manfrotto

Saugnapf Halterung von Manfrotto

[weiterlesen…]

Liebe Leser von Zeit Online – wir müssen mal kurz ganz vertraulich miteinander reden. Ihr schreit nicht sofort auf und schreibt böse Kommentare, wenn Patrick Beuth in einem Zeit-Artikel sich so einige Gedanken über ein angebliches Vintage iPhone mit 4 Zoll Display macht. Das ehrt euch wirklich. Stattdessen sucht ihr nach diesem Apple Smartphone erstmal per Google, entdeckt unser „Coconut Vintage iPhone Case“ und löchert dann unseren Kundendienst mit Fragen nach dieser … iPhone-Variante.

Also – bei Apple sind Vintage-Produkte ganz klar definiert:

„Vintage-Produkte sind Produkte, die seit über fünf, aber höchstens sieben Jahren nicht mehr hergestellt werden.“

Ein Vintage iPhone ist also ganz offiziell das iPhone 3G und iPhone 3GS, als gänzlich obsolet gelten bei Apple dagegen iPhones aus früheren Generationen. Unser „Coconut Vintage iPhone Case“ ist also kein Hinweis auf ein neues Vintage iPhone oder ein iPhone 5se. Wirklich nicht. (Wäre auch sehr seltsam, immerhin bieten wir solche Vintage-Hüllen schon seit längerer Zeit auch für Samsung Smartphones und Phablets an.) Hoffentlich sind die Gerüchte um ein Vintage iPhone damit jetzt aufgeklärt. Und nächste Woche reden wir dann wahrscheinlich über ein iPhone Air…

Deutschland im Glitzerwahn

von Rainer Wolf am 25. Januar 2016 in Allgemein

BLINGMEISTER® treibt es jetzt auf die Spitze. Nach dem gigantischen Erfolg der Glitzerfolien für alle gängigen Smartphone Modelle schiebt der Experte für´s Bling Bling jetzt neue, zugegeben ziemlich schräge Hüllen nach. Was soll ich sagen, Glitzern tun die neuen iPhone 6/6s Puschel Cases und plüschig sind sie auch. Eigentlich alles, was das Mädelsherz begehrt, oder? Aber diese gewöhnungsbedürftige Form… 😉

Blingmeister lässt es wieder glitzern

Blingmeister lässt es wieder glitzern

arktis.de feiert dieses Jahr 30-jähriges Bestehen und Ihr sollt natürlich auch etwas davon haben. Ab sofort erhaltet Ihr 10% Rabatt auf alle original Apple Produkte wie beispielsweise alle Apple iPads, Apple Watch Armbänder oder Apple iPhone Lightning Kabel, etc. bei uns auf arktis.de. 10% auf alles was von Apple ist! Einfach beim Checkout auf arktis.de den Gutscheincode: „GIB-MIR-10“ ins Gutscheinfeld eintragen und sofort sparen. Na, das ist doch einmal ein Angebot, oder? Natürlich liefern wir wie gewohnt alle Produkte versandkostenfrei innerhalb Deutschlands aus, Lagerware wird in der Regel noch am Tag der Bestellung (Mo. – Fr.) verschickt.

10% Rabatt auf alle original Apple Produkte bei arktis.de

10% Rabatt auf alle original Apple Produkte bei arktis.de

2016 ist nicht nur das Jahr unserer großen Arktis Lagererweiterung (Grundsteinlegung für den Anbau, der unsere Lagerfläche verdoppeln wird, ist für Februar geplant), wir feiern dieses Jahr auch unsere 30-jährige Firmengeschichte! Am 1. April 1986 (kein Aprilscherz) haben wir den Vorläufer unserer heutigen Firma gegründet. Wir wollen darum in diesem Jahr immer mal wieder in Blogbeiträgen mit Euch in die alten Zeiten zurück reisen. Außerdem sollt Ihr natürlich auch was handfestes von unserem Jubiläum haben. Coole Rabattaktionen und viele Extras erwarten Euch bei arktis.de im Laufe des ganzen Jahres 2016. Los geht es schon in den nächsten Tagen! Lasst Euch überraschen, wir haben in diesem Jubiläumsjahr so einiges mit Euch vor. Aktuell herrscht noch die Ruhe vor dem Sturm im Arktis Lager… aber das täuscht etwas… übrigens, der 1. April für ein Firmengründungsdatum ist gar nicht das schlechteste. Apple wurde 10 Jahre früher gegründet, exakt am 1. April 1976 und damals wussten wir noch gar nicht, dass wir irgendwann vom Commodore AMIGA Markt mal in den Apple Markt umschwenken würden. Zufälle gibt´s… 😉

Blick ins arktis.de Versandlager in Rosendahl-Osterwick mitten im schönen Münsterland

Blick ins arktis.de Versandlager in Rosendahl-Osterwick mitten im schönen Münsterland

b ( 3 )

In der bevorstehenden Motorsport-Ausgabe für Monat Februar wird über unser Hoco Apple Watch Mix and Match Armband berichtet. Vor einigen Wochen haben wir einem interessierten Mitarbeiter des Verlags ein Muster des Armbands zugeschickt. Dieses wurde bei Erhalt auf Herz und Nieren von dem Magazin getestet und wir wollen euch die durchweg positive Beurteilung  natürlich nicht vorenthalten. :)

Motorsport XL Ausgabe

Motorsport XL Ausgabe

Der Bericht über das Mix and Match Armband von Hoco

Der Bericht über das Mix and Match Armband von Hoco

 

Seite 1 von 32112345...Letzte »