Kaffeepause!

von Rainer Wolf am 2. Mai 2016 in Allgemein,arktis.de inside

Na, bei Euch in der Firma nach dem 1. Mai schon wieder alle fit? Wir brauchen hier heute erstmal eine extra Dosis Kaffee für den Start in den Tag… 😉

Bildschirmfoto 2016-05-02 um 09.01.25

… eine iPhone Hülle mit Einhorn-Glitzerstaub veredelt und dazu noch einen etwas für meinen Geschmack viel zu kitschigen Regenbogen, der das Apple Logo über sich schweben lässt? Wer will denn so eine verrückte Hülle? Ganz klar keine Hülle für uns Jungs! Aber…. ich „fürchte“, dieses 12,90 Euro teure iPhone 6/6s Cases könnte der Knaller bei Euch Mädels werden, oder liege ich falsch mit meiner Einschätzung? Lieferbar ist dieses Case übrigens auch in Kürze für weitere Smartphone-Modelle, nicht wie aktuell nur für Apple iPhone 6/6s. Sagt uns einfach, für welches Telefon Ihr das Unicorn Rainbow Dust Case haben wollt. Ich bin sehr gespannt auf Euer Feedback in den Kommentaren…. Hater sind natürlich auch erwünscht, dann fühle ich mich nicht so allein gelassen. Ok ok, die nächsten Beiträge zu Mädelshüllen sollte dann vielleich doch besser ein Mädel aus der Arktis Mädelsecke schreiben…. 😉

Bildschirmfoto 2016-04-29 um 08.07.01

Bildschirmfoto 2016-04-29 um 08.08.57

Frisches aus der Impressly® Mädelsecke

von Rainer Wolf am 29. April 2016 in Allgemein,iPhone News

Von Impressly® gibt es neue iPhone Pretty Stand Case Hüllen für die Mädels. Dismal nicht nur mit viel Bling Bling, sondern jetzt zusätzlich noch mit einem praktischen Ringstand Fingerring. Ab sofort könnt Ihr bequem mit einer Hand WhatsApp schreiben und gleichzeitig mit der anderen Hand eine Tasse dampfend heißen Kaffee genießen. Außerdem lässt sich das iPhone mit dem Ringstand ganz bequem einfach überall aufstellen. Perfekt zum Betrachten der neuesten YouTube Beauty-Videos. Lieferbar ist diese neue tolle Impressly Hülle in den Farben Roségold, Silber oder Champagner Gold. Wie alle Impressly® Hüllen sind auch diese handmade in Germany.

PrettyCaseRosa2

PrettyCaseHand

[weiterlesen…]

Auch wenn es draußen derzeit alles andere als sommerlich aussieht, er wird kommen, der Sommer 2016. Unsere Mädels von der Arktis Mädelsecke haben für Euch schon mal die neue Kollektion an frühlingshaften und sommerlichen iPhone- und Samsung-Hüllen zusammengestellt und sich damit auf Fotosafari begeben. Hier ein paar Foto-Impressionen, die Hüllen findet Ihr unter diesem Link.

Bildschirmfoto 2016-04-28 um 08.45.15 Bildschirmfoto 2016-04-28 um 08.49.13 Bildschirmfoto 2016-04-28 um 08.49.25

[weiterlesen…]

Auf arktis.de bieten wir seit heute coole MacBook Sticker für unterschiedliche Modelle an, mit denen man sein das Apple Logo auf eine ganze besondere Art und Weise in Szene setzen kann. Ob für DJ’s, Filmer oder Geschäftsleute – unsere Aufkleber decken die verschiedensten Vorlieben ab und machen die MacBook Rückseite zu einem wahren Hingucker!

Wir selbst haben jeden einzelnen Sticker auf unser MacBook aufgebracht, um professionelle Fotos in den Shop einpflegen zu können. Unsere Erfahrung: Es ist kinderleicht, die Aufkleber auf die Macbook Rückseite zu bringen und es bedarf hierbei keinerlei Profi-Skills. Orientiert euch beim Anbringen einfach an unseren Fotos im Shop, sodass Ihr die genaue Position einschätzen könnt.

Wir warten nun gespannt auf euer Feedback und die Verkaufszahlen in den nächsten Tagen. Möglicherweise nehmen wir dann in Zukunft noch weitere einzigartige Motive auf und bieten diese dann auch für das MacBook Pro 15″ an, welches momentan noch fehlt.

MacBook Sticker

Nur einige unserer Macbook Sticker Designs… ;)

BAT TOBI

von Rainer Wolf am 25. April 2016 in Allgemein,Arktis Videos

Unser Azubi „BAT TOBI“ unterwegs in neuer Mission… 😉

Unsere aktuelle kleine Filmproduktion „FROZEN“ war schon deutlich aufwändiger, als viele unserer anderer kleineren Arktis Filmchen. Nicht nur, dass wir die Firmenführung der etwas anderen Art quasi in einer Kamerafahrt ohne einen sichtbaren Schnitt drehen wollten, sondern vielmehr auch weil das einzige was sich in diesem Film bewegen sollte, die Kamera war. Alles andere sollte mehr oder minder „eingefroren“ wirken. Klar, das wir hier zu so manchem Trick greifen mussten und Adobe After Effects mit „Kamera Motion Tracking“ bei dieser Produktion eine wesentliche Rolle gespielt haben. Besonders bedanken möchten wir uns an dieser Stelle für die tatkräftige Unterstützung durch Dr. Oliver Wirtz, der uns freundlicherweise das Tumbler Replika für den Dreh zur Verfügung gestellt hatte. Alleine der Transport des Tumblers war schon eine logistische Herausforderung der besonderen Art, das Gefährt erfüllt nun mal wirklich nicht die Anforderungen der deutschen Straßenverkehrsordnung und musste daher aufgrund der gigantischen Breite vorher und nachher zerlegt werden. Außerdem hat die „Karre“ einen Wendekreis gefühlt wie 10 LKW, so musste unser Team schon mal handgreiflich werden um den Wagen entsprechend zu positionieren. „FROZEN“ war übrigens nur der erste Film mit dem Tumbler, in Kürze schicken wir unseren Tobi ins Rennen um den Autoschlüssel für das Monstergefährt…

Bildschirmfoto 2016-04-25 um 08.38.37

Bildschirmfoto 2016-04-25 um 08.41.04

Bildschirmfoto 2016-04-25 um 08.52.14

[weiterlesen…]

Arktis „FROZEN“

von Rainer Wolf am 24. April 2016 in Allgemein,Arktis Videos

Wir nehmen euch heute einmal mit auf einen etwas anderen „Firmenrundgang“ durch unser arktis.de Versandlager. Viel Spaß dabei!

b ( 13 )

Wenn ein ganzes Dorf verschwindet und sich die Abrissbagger unaufhaltsam von allen Seiten auf die Kirche von Immerath vorarbeiten liegt eine beklemmende Stimmung in der Luft, die förmlich greifbar ist. Auf der Suche nach einer Filmkulisse gelangten wir an diesen dem Untergang geweihnten, traurigen Ort. Verrammelte Türen, eingeschlagene Fenster, eine zurückgelassene Stoffpuppe auf der Treppenstufe und überall wucherndes Unkraut über Gehwege, Straßen und Häuserfassaden. Totale Stille, wäre da nicht das Geräusch der Bagger, bei Ihren Abrissarbeiten. Ein fast unwirklicher Ort, der keiner mehr ist. Ausgestorben, kein Mensch zu sehen. Wir nehmen Euch heute einmal mit auf einen der wahrscheinlich letzten Überflüge über das ausgestorbene Immerath, denn schon 2017 sollen hier die großen Braunkohlebagger anrollen und nichts von alledem wird mehr existieren. Die Bewohner von Immerath wurden schon längst umgesiedelt, lediglich ein paar standhafte Bürger sind zurückgeblieben und erleben den Abriss und Verfall Ihres Dorfes hautnah. Hilflos haben sie mahnende Sprüche an Ihre Wände gesprüht, doch das wird die Bagger auch nicht aufhalten…


 
Derzeit kümmern wir uns um die Drehgenehmigung für Aufnahmen für unseren nächsten Wolffilms-Film „SERUM 43“. Immerath gehört heute der RWE Power. Alternativ haben wir noch andere Lost-Places auf unserer Setliste.

Dieses Wochenende legen wir die Arktis so richtig schön in Schutt und Asche und lassen es mal so richtig krachen… filmtechnisch zumindest. 😉 Fakt ist jedenfalls, dass wir den epischen Rest unseres kleinen Arktis-Filmchens mit dem Titel „FROZEN“ am Samstag und Sonntag abdrehen wollen. Dazu frieren wir kurzerhand einfach mal die Arktis ein, also die in Rosendahl-Osterwick und nicht die am Nordpol, das wäre zu einfach. Unseren Star Wars AT-ST Walker im Schneefeld vor unserem Firmengebäude kennt Ihr ja bestimmt schon, aber wir gehen jetzt noch einen Schritt weiter und lassen alles gefrieren, lasst Euch überraschen. Das werden polarfrische und hoffentlich epische Dreharbeiten…

Filmausschnitt "FROZEN"

Filmausschnitt „FROZEN“

Seite 1 von 38412345...Letzte »